liequid verdünnen

1 Antwort

Mit minimalen Mengen ja, aber wie sollte man das machen, denn das schwächt natürlich auch dessen "Potenz" (weniger Dampf - und bei zuviel Wasser versagt der Verdampfer dann komplett..

So etwas macht bestenfalls Sinn wenn ein Liquid für einen bestimmten Verdampfertyp einfach zu dickflüssig ist (i.d.R. Liquids mit sehr hohem VG-Anteil oder sogar reine VG-Liquids), so dass es zu Nachflussproblemen kommt, dann kann man je nach Problemstärke und VG-Anteil <5 bis max. 20% dest.Wasser unter mischen. (Wenn im Liquid sowieso schon ein Wasseranteil enthalten ist natürlich entsprechend weniger!)

Würde ich aber wirklich nur machen wenn unbedingt nötig und dann auch so wenig Wasser wie möglich.

Was möchtest Du wissen?