Liegt's an meinen Haaren oder an meinem Glätteisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht haben sich auf dem Glätteisen mit der Zeit Rückstände von Pflege- und Stylingprodukten abgesetzt, welche dann beim Glätten in den Haaren landen und sie fettig wirken lassen? Am besten das Gerät mal mit einem weichen Tuch gründlich reinigen, vielleicht wird es dann besser!

also glätten der Haare kann wenn man es zu oft macht schädlich für die Haare sein, sie können auch brechen, ich würde es mal 1-2 Wochen nicht machen, dann kannst du sehen ob es wirklich am Glätteisen liegt

Haare glätten ist EXTREM schlecht für die Haare !! am besten hörst du yeinfach damit auf es macht deine Haare nur kaput!! Wenn deine Haare fettig sind dann wechsel das schampoo :)

Viel Glück :)

pflegeprodukte fehlen

Was möchtest Du wissen?