Liegt hier eine straftat vor .?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Nachrichten auf keinen Fall löschen!! Du kannst sie der Polizei geben/schicken und die jagen das dann an die internationale sprachdatenbank, wo sie die stimme identifizieren können. Viel Glück und pass auf dich auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomgrave
18.09.2016, 21:29

Danke aber bis zum 4 April dauert es noch ein bisschen .

0
Kommentar von Tomgrave
18.09.2016, 21:29

Pardon oder war es der erste ?;)

0
Kommentar von Alenobyl
18.09.2016, 21:33

Es gibt wirklich eine Datenbank für Sprach-Tonspuren.

0

Einfach ignorieren (blockieren)
Für solche Gestallten willst du Geld ausgeben? Sprich Anwalt kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall mal versuchen, denn sowas wird nur gefördert wenn nichts dagegen gemacht wird!

Außerdem weiß niemand was auf dieser Seite wirklich zu sehen ist...

Auf jeden Fall ja etwas pornographisches...!! Da sich selten jemand freiwillig so darstellt, ist es wahrscheinlich dass die Seite illegal ist und so auch mit den dargestellten Personen etwas nicht stimmt! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blockiere bitte nicht die Justiz mit solcher pubertären Kleinkinderkacke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?