Liegt es nur an dem Haufen Geld das der FC Bayern dauernd gewinnt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um an diesen Haufen Kohle ranzukommen, muss man vorher natürlich auch so erfolgreich gewesen sein.

Und diese "Belohnung", hat man dann entsprechend investiert, um auch weiterhin Erfolg zu haben.

Es liegt also an dem richtigen Mix aus Erfahrung, Erfolg, Trainer und Spieler, dass man eben oft gewinnt.

Aber auch einen FCB kann man schlagen, die meisten trauen sich nur nicht so wirklich oder sind leider nicht gut genug. :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen ja! Durch Geld kauft man gute Spieler, die meistens schlussendlich die Meisterschaft holen!Schliesslich haben sie 3 Top Spieler vom BVB gekauft um Dortmund zu schwächen aber auch um besser zu werden! Götze hat BVB jetzt wieder, der konnte in München nichts anfangen! Allerdings gegen das was Real und Barca oft für Spieler ausgeben, kommt Bayern mit ihren Geld ganz gut klar! Real und Barca kaufen sich locker Spieler im Wert von 80 Mio €, was die Bayern aber niemals für einen ausgeben würden! Aber was ich nicht verstehe sind die Leute die Bayern haten und Real oder Barca Fan sind! Bayern ist der einzige Top Klub der Welt der nicht einwenig verschuldet ist und die können sich auch fair solche Spieler leisten! Nicht wie Real oder Barca mit ihren Millionen von Schulden! Bayern erkauft sich den Erfolg aber erstens Fair und zweitens durch clevere Transfers! Sie geben nähmlich gar nicht immer so viel für neue Spieler aus, zumindest Europaweit gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schon !fast! ausschlaggebend, aber die richtige motivation ist für mich wichtiger.

ich errinnere nur an die jungen kloppis von dortmund als der herr klopp dran war 2011/2012, obwohl das meißte aus der jugend kam -

ohne titel oder horrende spielergehälter...die habe die saison echt klasse gerissen gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohjeeeee
24.09.2016, 00:34

XDDD und danach hatten die bayern bei BVB eingekauft XDDD

1

Eigentlich gehören nur gute Spieler und ein guter Mannschaftsgeist dazu. Klar, dazu braucht man Geld, aber so ist das in so einer riesigen Branche. Aber auch mit einem Kader Marktwert von "nur" 200 Millionen kann man sehr erfolgreich sein, es müssen nicht wie bei Real oder Barca um die 600 Millionen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Geld kannst du dir halt die besten Spieler kaufen. Geld schießt Tore. Siehe dir mal Barca, Real, ManCity oder PSG an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nm187
24.09.2016, 10:32

Hehe, United am besten NICHT anschauen, die schiessen nämlich KEINE Tore xD

0

Nein,  eigentlich nicht. Wenn ein anderer Verein gefährlich wird, kauft man ihm die besten Spieler weg, und das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Haufen Kohle hast dann kannst du die besten und teuersten Spieler kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zum Fußball gehört ja mehr dazu als nur ein Haufen Kohle !

Hm, nein, eigentlich nicht, sorry. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
24.09.2016, 00:34

Kleine Vereine sollen anständig spielen, dann können sie auch gewinnen !

0

Was möchtest Du wissen?