Liegt es nur am Asthma?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da deine aktuellen Medikamente nicht helfen, solltest Du lieber mit deinem Hausarzt sprechen und ihm deine Atemnot und den Blutgeschmack schildern.

Es kann so viele verschiedene Möglichkeiten geben, die deine Beschwerden verursachen, da solltest Du lieber nicht auf ein paar Vermutungen von uns verlassen. Zudem die meisten hier keinerlei medizinische Ausbildung haben.

Also ab zum Arzt und durchchecken lassen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?