Liegt es an den Hormonen das aus meiner Brust Milch rauskommt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine normale hormonelle Nebenwirkung.

Frage deinen behandelnden Hausarzt oder Gynäkologen danach.

Er MUSS wissen wie Dein Körper auf welche Hormondosis reagiert - das ist von Frau zu Frau extrem unterschiedlich.

Möglicherweise ist Deine erhaltene Dosis zu hoch - genauere Erkenntnisse liefern nur Untersuchungen des Hormonspiegels und der Blutwerte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiiaMi
29.01.2016, 15:02

die Arzthelferin meint immer nur:"Ist normal"und bei dem Arzt fühle ich mich nicht wohl,da er das Vaginalultraschallgerät ohne Kondom nutzt,deshalb möchte ich ja zu der Frau.Nur im Internet las ich,das durch zuviel Prolaktin Tumore bilden können :/

0
Kommentar von MiiaMi
29.01.2016, 17:50

ich nehm ja die Spritze,keine Pille

0

Das ist keine Milch sondern einfach Flüssigkeit. Das haben viele Frauen.. ganz normal. Hör auf dran rumzudrücken sonst wirds mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiiaMi
29.01.2016, 19:50

geht das denn iwann von alleine weg? :/ hab das jetzt etwa seit knapp einer Woche :/ wollte Montag oder Dienstag zum FA gehen,habe aber Angst was da rauskommen wird :/ Krebs würde man ja rauspüren,oder nicht? :/

0
Kommentar von AppleTea
29.01.2016, 23:54

das kommt und geht je nach Hormonellem zustand. Klär das mit deinem fa wenns dich stört. solange es nicht grün oder rot ist oder stinkt, ist es ok

0

Was möchtest Du wissen?