Liegt ein Täuschungsversuch vor nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein das ist kein Täuschungsversuch. Das ist ein blöder Zufall der als Täuschungsversuch bestraft werden kann. Ist echt pech für dich. Tut mir leid.

Tipp: Nimm nächstes mal einfach genug Blätter heraus, auch wenn fünf übrig bleiben. 

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe das die Situation noch gut für dich ausgeht,

Gruß Nick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie will kann sie dir wohl dafür eine 6 geben; Die Frage ist, ob sie es bemerkt und wie sich dich einschätzt. Wenn sie merkt, aber weiß, dass du sowas nicht machen würdest/nötig hast, dann kanns sein, dass sie dir glaubt. 

Wenn nicht, dann wirst du wohl einfach Pech haben. Drücke dir die Daumen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar ein blöder Zufall, aber ein Lehrer könnte dies als Täuschungsversuch werten. Tut mir leid für dich.

Aber wenn ich ehrlich bin, ich würde es als Lehrer wahrscheinlich bei der Korrektur nicht bemerken, da ich mich auf die "sichtbare" Lösung der Aufgabe konzentriere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?