Liegt die DNA (wie ein Plasmid) in einer art Kreis vor und wenn ja muss dieser vor der PCR aufgebrochen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist abhängig vom jeweiligen Organismus. Unsere DNA liegt in Chromosomenform vor, also nicht als Kreis sondern als gewickelter Garn mit zwei Enden paarweise zum Chromosomenpaar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
19.11.2016, 23:12

Bei Bakterien in "Kreisform".

0

Obacht: Bakterien besitzen Plasmid-DNA, wir nicht. 

Willst du ein Plasmid mittels PCR effektiv vervielfältigen muss es zunächst linearisiert werden, ja. In zirkulärer Form gehts auch, ist aber weniger effizient. Ob es nun in der Praxis wirklich IMMER linearisiert wird weiß ich leider nicht - bin kein Labormensch.

Quellehttps://www.embl.de/pepcore/pepcore\_services/cloning/pcr\_strategy/optimising\_pcr/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?