Liegt der Schwerpunkt bei einem Medizintechnik-Ingenieur-Studium auf Technik oder auf Medizin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo Hauruck,

und wie anständig!

Ist mehr Technik, wobei Du medizinisches Hintergundwissen erarbeiten musst, damit Du in etwas Bescheid wiesst, worum es eigentlich so geht. Aber im Grundsatz geht es darum, dass Du ingeneiurwissenschaftliche Methoden anwendest, um medizinische Technik herzustellen, anzupassen usw. Also viel mehr Ingenieur (in vielen Bereichen auch Physik, insbesondere auf dem Gebiet der bildgebenden Verfahren) als Mediziner.

wünsche alles Gute beim Studium bzw. der Auswahl eines Studienfaches,

EHECK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der mediziner gibt wünsche an , der entwicklungsingenieur setzt das optimal in werkzeug , gerät , hilfsmittel o.ä. um.

hüftgelenke , kniegelenke , handorthesen , kabelfernsehen im darm und bei operationen , und vieles mehr kommt daher.

anstängig ? hochdotiert auf alle fälle in freier wirtschaft ; sonst nur nach tariftabelle .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?