Liegt das an meinem Blutdruck?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du wirklich Sehstörungen hast, dann sollte man dem auf den Grund gehen. allerdings kann dies auch wirklich an einem niedrigen Blutdruck liegen. Gegen Deine Blutdruckbeschwerden kannst Du selbst einiges machen. Niedriger Blutdruck ist nur in Ausnahmefällen behandlungsbedürftig und Du kannst damit 100 Jahre alt werden. Wenn die Sehstörungen nicht nachlassen, dann gehe zu einem Augenarzt, es gibt viele harmlose Ursachen. Hier einen Link für den Blutdruck

http://pagewizz.com/25-hausmittel-gegen-zu-niedrigen-blutdruck/

MmmhBanane 02.09.2014, 17:12

Naja Ich hab ja schon eine Brille seit ich klein bin. Also bin ich auch regelmäßig beim Augenarzt. Daran daran kanns also schonmal nicht liegen. Was kann ich gegen zu niedrichen Blutdruck machen ?

0

Ja, das kommt von der Hypotonie und der daraus resultierenden Mangeldurchblutung des Gehirns.

MmmhBanane 02.09.2014, 14:26

Aber wieso hab ich das manchmal einfach so ?

0
BattleStorm 02.09.2014, 14:29
@MmmhBanane

Bei längerem Sitzen fährt der Kreislauf weiter runter, und durch deine Hypotonie bist du näher an der Schwelle zu Symptomen.

0
MmmhBanane 02.09.2014, 16:55
@BattleStorm

Hmm ich meinte eigentlich das ich diese sachen auch manchmal hab wenn ich mich ganz normal bewegt hab. (zum beispiel beim zum Bus laufen)

0

Was möchtest Du wissen?