Liegt das an der Pubertät oder sind das Depressionen leichte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pubertät, also Hormonumstellung, findet auch und hauptsächlich im Kopf statt und dann kann es zu Stimmungsschwankungen kommen bis sich der Kopf an die Hormone gewöhnt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist täglich für mehrere Stunden an einem Ort, an dem dir vorgeschrieben wird was du wann zu tun hast, und mit wem, und an dem du wegen jeder Kleinigkeit die von dir ausgeht erst mal um Erlaubnis fragen musst, selbst das Benutzen einer Toilette

Und die Gesellschaft um dich herum hält das für normal?

Kein Wunder, dass du immer wieder mies drauf bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht sagen das du Depression hast, weil du dich in einer Phase befimdest wo du weinen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roybella
01.02.2016, 21:31

Okay geht die Phase wieder vorbei?

0
Kommentar von DirectionFreak
01.02.2016, 22:24

Ja. Hatte ich auch mal.

0

Und als ich im Mathe Unterricht war und habe geheult habe ich mich umgegguckt und dachte nur wieso jetzt? wieso hier? wieso bin ich in der schule? ich gehöre hier nicht her teilweise dachte ich auch sch****Leben aber nur in dem Moment

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?