Liegt das an der Pubertät oder an was anderem!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich bezweifle stark, dass das mit einer Pubertät zusammenhängt.

Was bewegt dich zu dem Glauben, nicht über deine Augen sehen zu können? Wie nimmst du deiner Ansicht nach (visuell)deine Umwelt wahr?

Beste Grüße

JayJaylibro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nsnsnu123
23.02.2017, 10:12

Also ich versuche es dir zu erklären es hat vor einigen begonnen es war zuerst ganz normal aber als ich dann mit meiner familie am tisch saß hab ich mir gedacht "sehe ich wirklich durch die Augen" und ja ich weiß nicht wie ich es erklären soll

schuldigung wegen der miesen RECHTSCHREIBUNG sonst hätte es so lange gedauert

Lg

0

Ich denke, du fängst einfach an, dir philosophische Fragen zu stellen. Das ist erstmal gut.

Allerdings solltest du dich dann auch intensiv mit der Antwortfindung beschäftigen, und das möglichst auf einem sachlich-obejktiven Hintergrund. Vieles klärt sich dann von selbst.

Zur Frage an sich: Die Natur hat viele Lebewesen mit Augen ausgestattet, damit sie ihre Umwelt visuell erfahren können. Letztlich sind deine Augen nur wie ein Kameraobjektiv, das Bild wird erst im Gehirn zusammengesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Freundin von mir hat angefangen auf einmal um Lichter Regenbögen zu sehen. Also um Kerzen und Lampen. Hatte da auch sich voll Gedanken gemacht was das bedeutet. Und dann hat sie wen getroffen der das auch hatte und der meinte das man das bei Kameras auch sehen kann.Ist also ein Nachweis das es das gibt was sie sah.

Schwer zu beschreiben, war als ob sie Dinge sah die andere nicht sahen. Zum Beispiel diese Roten Augen die manchmal auf Fotos entstehen wenn man den Blitz benutzt hat sie auch sehen können und die Leute um sie rum haben es nicht gesehen.Das hatte bei Ihr nix mit Pubertät zu tun, sie ist schon 30. Kann manch mal passieren wenn Leute viel meditieren oder in Tranceähnliche Zustände kommen das sie mehr wahrnehmen als vorher. 

Ist das so ein Gefühl das irgendwie alles anders aussieht, du aber nicht beschreiben kannst warum?Oder wie es anders ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waldfisch
23.02.2017, 14:01

Aso hab ich noch vergessen. Ich hatte beim meditieren mal so ein paar Geschichten und manchmal passiert Leuten sowas ohne das sie meditieren...
Ich hatte das schonmal das ich von Aussen auf meinen Körper geschaut habe. Keine Ahnung wie das ging. und ein Anderes mal war es das ich von innen irgendwie anders und unbeteiligt zugeschaut habe was um mich passiert... Ist schwer zu beschreiben.
Ist es sowas in der Art?

1

Sorgen weil man durch die Augen sieht? Ich würde mir Sorgen machen wenn Du durch was anderes siehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nsnsnu123
23.02.2017, 10:09

ich weiß es ist komisch :(

1

Was möchtest Du wissen?