Liegestützen auf der flachen Hand

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das ist genau das Problem derer die isoliert und zu wenig komplex trainieren. Du hast mehr als 600 teils sehr kleine aber dennoch wichtige Muskeln weil sie oft stützende oder sagen wir absichernde Funktionen haben. Trainierst Du einseitig z. B. nur Liegestütze so werden diese vernachlässigt. Die zwangsläufige Folge sind oft völlig unnötige Verletzungen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

quatsch!!, du machst ja auch bankdrücken mit flachen hand nur halt das du noch dabei etwas die stange umgreifst .

denn liegestütze und bankdrücken ist fast das selbe

nur das du halt bei lieges. dein eigenes Gewicht hebst und bei bankd. die hantel

schädlich ist das nur wenn du Diamonds machst: das nennt man, wenn du deine hände zu eine dreick bildest und denn runter gehst.

wenn du dann deine arme komplett durchstrecks dann kanns passieren das du deine gelenke im oberen bereich kaputt machst, also nicht ganz durchstrecken ok bei diamonds

hoffe habe dier damit geholfen

:)

Die Handgelenke werden belastet. Bei gesunden und starken Gelenken/Bändern gar kein Problem. Bei "Anfängern" nicht so gut...

Also eher die schwierigere Variante auf den Fäusten?

0

Kann sein, ich mache Liegestützen immer mit geballten Fäusten, da habe ich schon Hornhaut auf der Außenseite meiner Finger.

Also um sicher zu gehen einfach auf den Fäusten machen, da kann nix passieren?

0
@Manu19001994

So schaffe ich aber nur 2 Stück, für den Rest der nächsten 5 nehme ich die Knie dazu Hilfe, das ist entlastend.

0

Was möchtest Du wissen?