Liegestütze Brust Brust?

2 Antworten

Hey Cicco97,

das liegt wohl daran, dass Liegestütze eine Ganzkörperübung sind.

Ja, die Muskeln, die am stärksten beansprucht werden sind der Triceps (Armstrecker) und der Pectoralis (Brustmuskel).

Aber letztendlich ist auch das Zusammenspiel der anderen Muskeln entscheidend. Oberschenkel, Hüftbeuger, Bauchmuskulatur, die für die Körperspannung (beim Liegestütz) am wichtigsten sind. Schulter & Trapezius (Zwischen den Schulterblättern und oben, wenn du von der Schulter bis zum Hinterkopf fühlst)

Als ich mit 15 Jahren 10x 20-25 Liegestütze gemacht habe, habe ich z.B. immer Krämpfe im Quadriceps (also vorne in der Oberschenkelmuskulatur) gekriegt.

Was du jetzt tun kannst ist folgendes:

  1. Unterarmstütze und allgem. Training für die Rumpfmuskulatur (Bauch UND Rücken!!), um deine Körperspannung zu verbessern
  2. Dips, um den Triceps aufzutrainieren (falls du da auch Probleme hast, ist dein Triceps womöglich auch ein Hauptgrund für deine Schwierigkeit mti den Liegestützen)
  3. Weiter Liegestütze trainieren. Fang ganz normal an und sobald du nicht mehr kannst, machst du auf den Knien weiter. (solltest du die Übung dann auf den Knien sehr leicht finden und dir sogar zusätzlich ein paar Hantelscheiben auf den Rücken legen können, ist deine Körperspannung die Ursache für deine Probleme)

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Falls du dich genauer mit Fitness und Ernährung auseinander setzen willst, schau dich mal auf dem OTL-Blog um. Da findest du sicherlich noch einiges, das für dich interessant ist.

Viel Erfolg weiterhin.

Nach einem harten Brust- und Trizepstraining können die für Liegestützen beanspruchten Muskeln natürlich erschöpft sein. Der Bizeps als passiv beanspruchter Muskel spielt jetzt nicht so die Rolle.

Warum bekommst Du keine LS hin? Weil die Muskeln zu erschöpft sind? Kannst Du sonst LS machen, z.B. den Tag vor dem Brusttraining? Kannst Du vereinfachte LS machen? Z.B. indem Du den Körper nicht waagerecht hältst, sondern die Hände auf eine Erhöhung legst (der Körper von den Füßen ab also z.B. 30 Grad einnimmt, so dass der Oberkörper erhöht ist).

Was ist Dein Trainingsplan, wie oft machst Du Brust + Trizeps die Woche? Zu oft?

Was möchtest Du wissen?