Liegefläche Doppelbett aufgeteilt: 120+80cm?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht Alles,

wenn du keine Rückenprobleme hast ?

Lattenroste solltest du dann aber 2 x 100 cm nehmen,
sonst musst du die Mittelbalkenauflage umbauen.

Wäre schlecht wenn du mal später 2 x 100cm willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
wenn du keine Rückenprobleme hast ?

Wieso ist meine Idee problematisch bzgl. Rückengesundheit?

0
@ehrsam

Sagen wir so, ich könnte z.B. bereits mit
deinem Matratzenwunsch nicht zurecht
kommen, zumindest habe ich noch keine
gefunden die mich körpergerecht lagern
würde.    

0

Inzwischen habe ich mich ja in deine Problematik eingelesen. Ideal wäre für dich mMn ein Bett mit 160x200. Durchgehender Lattenrost.

Darin zwei Matratzen mit 80x200. Du must natürlich dann immer beide mit Bettlaken beziehe und gönnst dir schon mal eine Bettdecke mit 120cm. Den Stoß bei 80 cm wirst du kaum bemerken.

Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Danke, ja ich bin ziemlich am Rumüberlegen..man nimmt ja dann doch einiges an Geld in die Hand, v.a. wenns eher hochwertige Sachen sind.

Wenn ich 2x80 nehme, dann werde ich mich, auch wenn ich alleine schlafe, vermutlich immer für eine Seite entscheiden? Also letztlich nur auf einer 80cm Matratze liegen. Den Stoß wird man doch instinktiv immer vermeiden wollen, man legt sich doch da nicht in die Mitte des Bettes.

0
@yellosun

Deshlab ja meine Idee: 120 (für mich genau richtig) und einfach nochmal 80 dazu mit der Möglichkeit für eine 2. Person.

0
@yellosun

Probiere es in einem Fachgeschäft aus und lass dich beraten. Die Psyche lässt sich steuern - Einstellungssache.

1

Du brauchst 120 erwartest aber von anderen, dss sie mit 80 auskommen?

Fakt ist, dass du ein Doppelbett finden mußt, was ungleich geteilt ist. Wirst du nirgendwo finden. Mußt du selbst bauen.

Eigtl. kann ich doch jedes 200m Bett nehmen. Nur die Mitteltraverse müsste ich versetzen (lassen)

0
@yellosun

Da geht es um den ganzen betteinsatz bzw lattenrost usw

0
@netzy

Ein Lattenrost a 120, der andere a 80. Mitteltraverse bei der Grenze. Ich sehe da erst mal kein Problem

0
@yellosun

Das Problem ist, dass du erkennen mußt, welches Bett umbaubar ist.

0

Lass dir dann eher ein Bett mit 2,40 Breite anfertigen.

ja, hatte ich auch schon gedacht: Kennst du einen Shop? Tischler vor Ort wäre vermutlich am besten. 240 ist natürlich nochmal ne andere Nummer wg. der Größe. Mal sehen..

0

Was möchtest Du wissen?