Lieferzeit berechnen (wirtschaft)

1 Antwort

Meldebestand - Mindestbestand durch täglichen Verbrauch

Wie berechne ich a?

3= 0 x a + 10 x b /:10 b=0,3 doch wie berechne ich a? a brauche ich nämlich für meine nächste rechnung,aber ich hab keine ahnung wie ich a berechnen kann...

...zur Frage

Beschaffungs- und Bedarfsermittlungsmethoden?

Hallo, ich mache derzeit eine Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Wir arbeiten über eine online Lernsoftware.

Hier habe ich bei oben genanntem Thema eine Aufgabe die ich nicht verstehe.. "Die eiserne Reserve liegt bei 200 Stück. Der Tagesbedarf beträgt 50 Stück. Die Lieferzeit beträgt 5 Tage. Wie hoch ist der Meldebestand?"

In meinen Unterlagen finde ich folgende Formel:

"Meldebestand = eiserne Reserve + Tagesbedarf * Beschaffungszeit in Tagen"

Mein Rechenweg wäre:

 Meldebestand = 200 + 50 * 5

Jedoch ist das Ergebnis bei den Antworten nicht dabei. Da sind nur folgende:

a) 500 Stück

b) 400 Stück

c) 450 Stück

d) 480 Stück.

Und das Programm sagt dass c) das richtige Ergebnis wäre..

Verstehe ich nicht. ?! Wer kann mir erklären wie man auf 450 Stück kommt? Oder hat das Programm etwa einen Fehler?

Danke im Voraus ihr lieben :)

...zur Frage

Frage zu einer Aufgabe bezüglich Melde / Mindest / Höchstbestand

wie kommt man bei der aufgabe auf 4 Tage ?

"Am Morgen des 1. Arbeitstages eines Monats liegen von einem Artikel noch 150 Stück auf Lager. Der Mindestbestand beträgt 46 Stück. Im Durchschnitt werden täglich 8 Stück abgesetzt. Nach wie vielen Arbeitstagen muss neue Ware bestellt werden, wenn die Lieferzeit 9 Tage beträgt ?"

ps: das ist keine hausaufgabe ich schreib morgen eine arbeit ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?