Lieferung beim Zollamt abholen, oder wird es zu mir nachhause gebracht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Absender die Zollerklärung richtig ausgestellt hat kann es sein dass der Zustelldienst es bringt und dabei die 19% EUST kassiert.
Falls der Zoll Zweifel hat oder das Formular nicht glaubwürdig erscheint oder der Inhalt geprüft werden soll musst du zum Zollamt,
das Paket öffnen und nachweisen was das ist und wie viel es Wert ist.
Wenn der Zoll es dann freigibt zahlst du dort die EUST + evtl Zoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm drauf an, wenn dem Zoll was komisch vorkommt oder die Formulare nicht genügen dann musst du zur Zollamt wo du die genauere Formulare (rechnung) zeigen musst und das Paket öffnen. 
Falls alles gut klappt dann bringt es der Zustelldienst zur dir.Hier musst du aber meisten bisschen mehr Zahlen... weis grad nicht mehr wieviel..glaube 10 € oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies sollte zu dir nach Hause kommen. Nur musst du dann die Zollgebühr gleich dem Postboten bezahlen. War bei mir so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo keichi, 

Du wirst vom Zollamt eine Benachrichtigung erhalten. Allederdings wird Dir die Ware vom Zollamt nicht nach Hause gebracht.

Dafür bist Du selber zuständig.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?