Lieferung beim Onlinekauf unvollständig, was tun?

1 Antwort

Wenn es ein kostenloser Zusatzartikel war, kannst Du nichts einfordern. Fehler passieren überall mal.

Du kannst nur Rückabwickeln, aber das willst Du nicht.

Freue Dich über Deinen Artikel, den Du zu einem günstigen Preis erhalten hast  und unterlass weitere Forderungen.

nicht ganz so einfach, es handelt sich um ein Angebot einer XQD Speicherkarte INKLUSIVE Adapter. Adapter wurde aber nicht geliefert. Demnach ist mir der Artikel nicht günstiger, sondern teurer verkauft worden.

0
@Rosineimstollen

Das hättest Du gleich erwähnen sollen. Wenn da steht "Speicherkarte inkl. Adapter", dann muss das auch so geliefert werden.

Trotzdem, was willst Du tun? Wenn der Verkäufer Dir keinen nachsendet (und darauf würde ich bestehen), bliebe Dir nur übrig, einen Anwalt einzuschalten. Du musst nun selbst wissen, was Dir das Ganze wert ist. Ich verstehe Dich aber, so etwas ist sehr ärgerlich!

0
@dresanne

genau, aber die Frage stellt sich, ob ich überhaupt rechtlich gesehen dafür einen Anspruch habe...?

0
@Rosineimstollen

Du hast einen rechtlichen Anspruch. Steht Dir das Angebot und der Schriftwechsel noch zur Verfügung? Da kannst Du ja alles beweisen.

0
@dresanne

Hau doch erst einmal auf den Putz. Schreibe, dass Du Deinen Anwalt einschaltest, wenn Dir der Adapter bis zum ... nicht nachgeliefert wird.

0

Was möchtest Du wissen?