Liefertermin nicht eingehalten, stattdessen wird die Ware 1 Monat später verschickt, Preisnachlass?

3 Antworten

Schau mal in den AGBs nach. Da steht bestimmt sowas, wie: 'Lieferfristen gelten als voraussichtlicher Liefertermin, falls dieser nicht ausdrücklich als fester ("fixer") Liefertermin schriftlich bestätigt wird.'

Du kannst denen eine Frist setzen, die 14 Tage nach dem angekündigten Ende-September-Termin liegt, soweit Du die Ende-September Lieferung nicht bekommen hast (aber schriftlich oder mümdlich nur mit Zeugen, also lauthören am Telefona, wobei der andere vorab zum lauthören zugestimmt haben muss).
Damit hast Du eine gute Chance den Kauf rückgängig zu machen, soweit die Lieferung nicht angekommen ist.
Ein Anrecht auf Preisnachlass hast Du weder wenn die jetzt liefern, noch wenn sie verspätet liefern würden noch wenn sie überhaupt nicht liefern würden.

Wenn Du einen Fixtermin bei der Bestellung angegeben und dieser von Teufel in der Auftragsbestätigung bestätigt wurde, hast Du einen Anspruch auf Preisnachlass oder Rücktritt vom Kaufvertrag.

Ansonsten gelten die AGB von Teufel.

"Anspruch auf Preisnachlass", davon Ulf, habe ich noch nie gehört.
Das/Wenn Du das bei Deinen Kunden machst, ist Kulanz von Dir, aber ein Anrecht darauf hat keiner.

0

Ebay, Käufer sagt Ware sei defekt, Rücknahme akzeptiert, Ware funktionsfähig - Versandkosten zurückersatten verweigern?

Hi,

ich habe bei Ebay ein Artikel verkauft / versteigern lassen. Der Käufer teilte mir dann mit, dass der Artikel defekt sei...Ich wunderte mich wirklich und er hat auf Rücknahme gebeten. Um Ärger zu vermeiden ging ich auch darauf ein, Ware trifft bei mir ein, ich teste die Ware und die Ware ist funktionsfähig. Vor dem Versand war die Ware auch funktionsfähig!

Meine Frage: Muss ich dem Käufer jetzt auch die Versandkosten erstatten, die er für den Rückversand in Kauf genommen hat?

Denn eigentlich war die ganze Aktion doch umsonst, weil die Ware funktionsfähig ist.

Lg

...zur Frage

Kaufvertrag abgeschlossen Verkäufer liefert Ware nicht - Was tun?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe einen Kaufvertrag mit einem Verkäufer mit Sitz in Deutschland abgeschlossen, dass Geld wurde dem Verkäufer bereits gut geschrieben, dieser liefert mir die bestellte Ware aber nicht, was mache ich jetzt? Muss ich Klage auf Herausgabe der Ware einlegen, oder reicht ein gerichtlicher Mahnbescheid?

...zur Frage

Darf MediaMarkt Kaufvertrag auflösen?

Habe vor 4 wochen einen Kaufvertrag über ein Gerät abgeschlossen. Heute bekam ich einen Anruf, in dem mir mitgeteilt wurde, dass die bestellte Ware nicht mehr lieferbar ist. Die Hälfte des Kaufpreises habe ich bereits angezahlt und auch den Vertrag habe ich unterschrieben.

Ist es nun möglich, dass der Vertrag einfach so aufgelöst werden kann?

...zur Frage

Wie lange dauert der Versand von Polen nach Deutschland(Amazon)?

Die Ware wurde am 11. September verschickt.

...zur Frage

Definition: Lieferung

Folgendes:

Wenn ein Laden angibt das er bei einer Bestellung vor 14 Uhr am selbigen Werktag Liefert, bedeutet dass dann das er die Ware nur an diesem Tag verschickt oder das sie bei mir ankommt.

Und vorallem: Darf ich darauf bestehen dass dies eingehalten wird?

...zur Frage

Verkäufer schickt nach Reparatur die Ware nicht zurück. Was kann ich tun?

Hallo! Ich habe etwas zur Reparatur an den Händler zurückgeschickt (innerhalb der Gewährleistung). Der Händler ist nun der Meinung das kein Fehler vorhanden war und will die Ware nur zurückschicken wenn ich das Porto trage. Ist das rechtens? Die Ware war definitiv defekt, ich habe sogar Zeugen. Und die Ware ist doch mein Eigentum, da schon längst bezahlt. Wie soll ich vorgehen? Anzeige erstatten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?