Lieferadresse = Rechnungsadresse...

5 Antworten

Die Lieferadress ist nur einzugeben, wenn sie nicht identisch ist mit der Rechnungsadresse (z. B. man läßt sich Waren an den Arbeitsplatz schicken, weil tagsüber keiner zu Hause ist)

Nein, wenn die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht musst Du das Feld der Lieferadresse ausfüllen. In allen anderen Fällen kommt die Ware immer bei der Rechnungsadresse an... hast alles richtig gemacht.

Du hast doch keine Adresse weider angegeben.

10

Habe meine Adresse angegeben bei Rechnungsadresse, weil ich möchte die ware

0

Was möchtest Du wissen?