Lieder von YouTube als MP3 runterladen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Download von YouTube-Videos und Musik für den privaten Bereich ist immer noch eine rechtliche Grauzone. Es ist jedoch kein Fall bekannt, in dem jemand dafür belangt wurde. Wie auch – ist es doch selbst für YouTube unmöglich, zu unterscheiden, ob man das Video per Browser ansieht oder mit einem entsprechenden Tool auf die Festplatte zieht.Wie heißt es so schön: Wo kein Kläger, da kein Richter. Man kann weiterhin ohne allzu schlechtes Gewissen YouTube-Videos und Musik für private Zwecke herunterladen.

https://www.onlinevideoconverter.com/de#

Ich nutze JDownloader dafür, da kannst du dann wählen, ob du Video, Audio und in welcher Qualität du runterlädst.

Seit November zahlt Youtube an die Gema, von daher denke ich ist das Runterladen mitlerweile genauso zu werten, wie damals ein Song aus dem Radio aufnehmen: absolut legal, solange nur für private Zwecke.

Allerdings reduzierst du so das Einkommen der von dir gehörten Artist, da YouTube ja per Klick monetarisiert (soweit ich weiß). Da die meisten Lieder aber eh nicht von den eigenen Artist hochgeladen werden, spielt das keine Rolle.

Jeder Download von YouTube ist legal, wenn du ihn nur für dich nutzt, also nicht als dein Werk veröffentlichst. Auf der Seite convert2mp3.net geht das

Auf yabeat

Du musst nur den Link von YouTube Kopieren und bei yabeat einfügen. Anschließend umwandeln und Downloaden

Youtube Converter runterladen.
Ist zur Zeit in der Grauzone. Eigentlich mehr oder weniger legal.

Woher ich das weiß:Hobby – Gitarristin und Sängerin seit 14 Jahren

Was möchtest Du wissen?