Welche Lieder gibt es die die Verstörungskraft der Kriege beschreiben?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Metallica - One

Dieses Lied handelt von einem kriegsversehrten Soldaten aus dem 1.Weltkrieg, der alles verloren hat (Gefühl in jeglichen Gliedmaßen, Stimme, Sehfähigkeit, ...). Er kann nur noch Denken und minimal seinen Kopf bewegen, ist also noch bei vollem Bewusstsein. Unter damaligen Umständen dachten die Ärzte aber, dass er im Koma liegt.

Sein einziger Wille aber ist zu sterben, um die Qualen zu beenden. Und somit versucht er durch das Klopfen seines Kopfes auf die Bare per Morsezeichen den Ärzten die Botschaft "Tötet mich!" zu übermitteln. Schließlich wird dies auch bemerkt und sein Wunsch wird ihm erfüllt. (Die Geschichte nur im Groben, der Liedtext ist natürlich lyrisch modifiziert)

Dieses Lied basiert auf einem alten Film, der die oben genannte Leidensgeschichte beinhaltet (er ist im Video auch in Ausschnitten zu sehen).

Das Lied und eben auch der Film stellen, wie ich finde, die Qualen, das Leiden und die Sinnlosigkeit des Krieges für alle Beteiligten sehr deutlich dar.

Das beigehängte Video ist das Lied als Videoversion (also mit Soundeffekten, Stimme,...). Ich würde mir auch nochmal eine bessere Version des reinen Liedes anhören, die du auf Spotify, Itunes, etc finden kannst.

MfG Lenny (:

Hey im anhang wohl eines der bekanntesten, oder vielleicht sogar das bekannteste !

ansonsten über vietnam war zb Jefferson Airplane - White Rabbit

ansonsten fällt mir nur so punk mukke ein, naja das ist wohl nicht jedermanns sache

JIMI HENDRIX auf dem Album "BAND OF GYPSIES" mit der Nummer "Machine Gun"...

Die Brücke - Musik video / Feuer frei

oder status quo- in the army now is zwar über armee aber gutes lied =D

ka ob des überhaupt passt.. ist von einem rapper ob dus glaubst oder nicht

Pan - Krieg.

Aber auch "Wozu sind Kriege da" von Udo Lindenberg und "Die Grenze" von Reinhard Mey sind gut.

Gruß Krisendetektor

Es passt zwar nicht hundertprozentig, aber ich finde, es gehört hier trotzdem hin:

wozu sind kriege da von udo lindenberg...

War von Edwin Starr ;) Motown

Was möchtest Du wissen?