Lieder Gesangsunterricht?

2 Antworten

Hallo,
Undzwar habe ich ein Lied geschrieben, allerdings kann ich nicht sehr gut singen. Könnten/Könntest sie/du das Lied für mich singen? Ich würde dir/ihnen das ganze Material zu schicken. Es ist eines Liebeslied für eine Person aus meiner Klasse, aber du/sie kannst/können es auch rappen oder in einem Stil deiner/ihrer Wahl singen.Ich wäre sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen                 Agjo03                                                                                            

               

Klar das könnte ich machen:)
Du kannst mir die Sache ja mal zuschicken

0

Für Liedvorschläge, mit denen du wirklich etwas anfangen kannst, brauchen wir schon ein paar mehr Infos.

  • Welche Stilistik singst du hauptsächlich? Klassik, Pop, Rock, Musical, Gospel, Jazz?
  • Welche Stimmlage (gbfs. Stimmfach) hast du? Sopran, Alt, Tenor, Bass? Bist du ein Junge oder ein Mädchen?
  • Welchen Entwicklungsstand hast du? Welche Probleme hast du noch mit der Gesangstechnik (keine langen Phrase singen, nicht zu viel Text weil die Artikulation noch nicht gut läuft, etc. pp.)?

Als Schuss ins Blaue geb ich dir einfach mal diesen Link, auch wenn ich nicht weiß, ob du noch die richtige Zielgruppe dafür bist. Nach 3 Jahren Gesangsunterricht sind meine Schüler in der Regel keine Anfänger mehr. Aber vielleicht sind 3-4 Songs dabei, die dich ansprechen: http://www.jp-popgesang.de/gesangsnoten/songs-fuer-anfaenger.html

Vielen Dank schon mal. Ich bin ei Mädchen (17 Jahre), hauptsächlich singe ich Pop und Rock; Alt Gesang, und meine Probleme sind dass ich sehr lange Töne nicht halten kann, irgendwann wird der Ton sehr ungleichmäßig und der Bruch von bruststimme in die Kopfstimme

0
@RaRiR

OK, damit kann ich was anfangen. Dann solltest du Songs auswählen, die nur wenige lange Töne haben - mit denen kannst du dann deine Bauchatmung und Support trainieren.

Außerdem Songs, bei denen die einzelnen Songabschnitte in einer Lage bleiben und zwischen den Abschnitten 2-3 Takte Pause, damit du den Registerwechsel hinbekommst.

"Get The Party Started" von Pink wäre ein Song, den du vorerst nicht machen solltest. Er startet mit einem langen Ton (5 Schläge lang halten) in tiefer Lage und geht dann sofort hoch in die Mittellage (= Wechsellage zwischen Brust- und Kopfstimme). Ebenso schlechte Wahl wäre "Out of reach" von Gabrielle.

Mögliche wären z.B. "Fields of Gold", "How many roads", "Ich bin ich", "Mackie Messer", "Not Fair", "Proud Mary" und "S.O.S."

Mit "Swing Low", "Fernando", "Super Trouper", "White Flag" und "Bubbly" könntest du am Registerübergang arbeiten.

Mit "Never Ever" an der Atemkontrolle.

0

Was möchtest Du wissen?