Lieder, die beschreiben, einen Menschen durch den Tod verloren zu haben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Ratschläge hier sind wohl allesamt etwas zu poppig, (bis zu Unheilig "geboren um zu leben") schliesslich sollen die CDs sich ja verkaufen, vor allem an Leute ohne Trauerfall, das andere sind zu wenige.

Vorschlag : Gregorianische Gesänge in lingua latina...... (so benannt nach Papst Gregor dem Grossen)

etwas poppiger : "The Gregorians" oder noch poppiger : "Enigma"

Abschied nehmen von Xavier Naidoo

"Haltet die Welt an" - von GlashausGibt es nicht auch ein Lied zu dem Film Love Story?

Wenn mir noch eins einfällt, ich lege nach.... Blacky04

guck mal bei Thomas D. "An alle Hinterbliebenen" Er spricht alle diese Menschen gezielt an.Ich finde das Lied total toll.

"Verdamp lang her" von BAP! "Ich glaube Oma" von Volker Lechtenbrink!

Der Weg von Grönemeyer :)

Im Himmel gehts weiter von Matthias Reim

Der Tag, als Conny Cramer starb, von Juliane Werding

Was möchtest Du wissen?