Lieder - Herr der Ringe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß welches du meinst. Es wurde von Krege und Carroux unterschiedlich übersetzt. Hier erstmal die Version von Krege:

Nicht jeder Verirrte verliert sich

Nicht alles was Gold ist, glänzt

Die tiefe Wurzel erfriert nicht

Was alt ist, wird nicht zum Gespenst

Aus Schatten ein Licht entspringe

Aus Asche soll Feuer lohn

Heil wird die zerbrochene Klinge

Der Kronlose steigt auf den Thron


Carroux hat es anders übersetzt:

Nicht alles was Gold ist glänzt

Nicht jeder, der wandert verlorn

Das Alte wird nicht verdunkelt

Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.

Aus Asche wird Feuer geschlagen

Aus Schatten geht Licht hervor

Heil wird geborstnes Schwert,

Und König, der die Krone verlor


Das englische Original geht folgendermaßen:

All that is gold does not glitter,

Not all those who wander are lost;

The old that is strong does not wither,

Deep roots are not reached by the frost.

From the ashes a fire shall be woken,

A light from the shadows shall spring;

Renewed shall be blade that was broken,

The crownless again shall be king.

Diese Antwort ist genau richtig!

0

Genau das Lied/Gedicht. Ich find einfach so toll :D

0

Pippins Lied: also im Film singt er nur die 3. Strophe,falls du auch die anderen wissen willst sag bescheid. Daheim verblast die Welt rückt nah mit vielen Pfaden liegt sie da und lockt durch schatten,trug und nacht bis endlcih stern um stern erwacht (dann wiederrum verblast die welt Daheim wie mir das wort gefällt.) Wolke zwielich graue Nebeldunst ohne Gunst ohne Gunst.

Boromirs Prophezeiung: Dass geborstene Schwert sollt ihr suchen , nach Imladris(Bruchtal)ward es gebracht.Dort soll euch Ratsclag werden stärker als Morgul macht. Ein Zeichen soll euch künden, das ende steht bevor denn Isildurs Fluch(der Ring) wird erwachen Und der HAlbling(Hobbit)tritt hervor

Uhhhhh verdammt!

Meinst du vielleicht doch dieses hier? : /

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gil-galad hieß er, der die Kron

Der Elben trug vor Zeiten schon

Als letzter Herr auf freiem Land

Zwischen Gebirg und Meeresstrand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sein Schwert war scharf und spitz sein Speer,

Sein Helm erglänzte von weither;

Des Himmels Sterne, Bild an Bild,

Strahlen von seinem Silberschild.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Seit langem klagt um ihn das Lied,

Doch niemand weiß, wohin er schied.

Sein Glanz erlosch, sein Stern ward blind

In Mordor, wo die Schatten sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verblüfft wandten sich die anderen zu dem Sprecher hin, denn es war Sam. "Weiter!" sagte Merry. "Weiter kann ich`s nicht", stammelte Sam und wurde rot. "Das hab ich als Junge von Herrn Bilbo gelernt...

Was möchtest Du wissen?