Lied übersetzung französisch - deutsch ..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast irgendwie meinen Ehrgeiz angestachelt. Also hab' ich mir den Song nochmal genauer vorgenommen. Interpretieren musst du ihn nun selbst. Ich sehe immer noch hauptsächlich eine Hommage an das Aveyron. Vielleicht ist das Video und die etwas aggressive Vortragsweise auch als eine Art Selbst-Ironie zu verstehen. Nach dem Motto: Eigentlich sind wir ja für Türschutz usw., aber die Produkte sind einfach zu gut ... ;-)

Wie ich aus einigen Kommentaren ersehen konnte, gab es zu dem Liedtext auch teilweise Kritik. Habe mir auch ein paar Interviews von Zaz selber angehört, aber dort gab es nirgends einen Kommentar dazu. In einem Interview, das sie dem Südwestfunk gegeben hat, sagt sie allerdings, dass sie alles isst, außer Brötchen (da sie an einer Gluten-Allergie leidet).

Hier also mein Übersetzungsversuch: (Teil 1)

Parole de L'aveyron 2 (ZAZ)

Ça squatte avec du pain dans les grottes de Roqu'fort

Sa Majesté le Papillon, le Baragnaude et tous ses cousins.

Bei uns lungert/liegt er nicht in den Kellern rum, darauf aus, Geld zu machen (wörtl.: um zu versuchen, Gold zu machen),

er hockt zusammen mit Brot in den Grotten des Roquefort,

seine Majestät der „Papillon“, der „Baragnaude und all die anderen aus der Verwandtschaft. (wörtl. und seine ganzen Cousins)

[der Papillon und der Baragnaude sind bekannte Roquefortmarken ; sie werden hier personifiziert und mit « Majestät » angesprochen]

Bienvenue chez le 4P, adepte de daube et de sauce au vin.

Herzlich willkommen bei den 4P, Anhänger des Daube [= ein südfrz. Schmortopf mit Fleisch und Gemüse] und der Weinsauce.

Chez nous, y a pas de braquages pour toucher la monnaie

Y a juste du braconnage de la truite saumonée.

Bei uns gibt es keine bewaffneten Überfälle, um an Geld zu kommen,

es werden höchstens Lachsforellen ohne Angelschein geangelt. (braconnage = Wilderei)

Notre cartel est au Roqu'fort, c'que Médélin est à la coke, vieux.

Unser Kartell gilt dem Roquefort, wie Medelin dem Koks, Alter.

Il dessert le monde entier avec son from ton blanc et bleu.

Es beliefert die ganze Welt mit seinem weißen und blauen Schimmelkäse.

On a les gants en cuir d'Millau, probablement l'meilleur agneau,

Wir haben die Lederhandschuhe aus Millau, wahrscheinlich das beste Lamm,

On a l'pont le plus haut d'Europe, et certain'ment l'meilleur hip-hop.

Wir haben die höchste Brücke Europas, und sicherlich den besten Hip-Hop.

Bienvenue dans l'Aveyron, bienvenue chez nous compagnon.

Herzlich willkommen im Aveyron, herzlich willkommen bei uns, Kamerad.

C'est en toute confiance, qu'on use le rap et son essence Pour encenser l'département, et y faire allégeance.

Ganz vertrauensselig verwenden wir den Rap und das was in ihm steckt [seine « Essenz »],

um das Département zu beweihräuchern und sich ihm ergeben zu zeigen. [~ ihm den Treueeid zu schwüren]

J'aime le melsat et la poitrine farcie, Aveyron mon pays.

Ich mag die Melsat [eine Wurst aus Eiern, Brot und Schweinefleisch] und die gefüllte Brust, Aveyreon, o du mein Land.

Moi j'aime le tripou et le flambadou, tout ça me rend fou.

Ich mag gefüllte Kutteln und Lamm am Spieß, da alles macht mich verrückt.

J'aime la saucisse avec de l'aligot, j'te défonce ton frigo !

Ich mag Würstchen mit Aligot[= ein Kartoffel-Knoblauch-Käsepüree aus der Region], ich trete dir den Kühlschrank ein!

Moi j'aime les boites de pâté au Roquefort,

Ich mag die Büchsenpastete mit Roquefort,

Le 12 est hardcore !!

Die « 12 » ist einfach Hardcore. [Die « 12 » steht hier für das Département Aveyron, das die Nummer 12 hat.]

Dans l'Sud du département, le hobby c'est l'élevage des brebis,

Im Süden des Départment ist das Hobby die Aufzucht der Schafe,

Après le dépeçage on en fait des habits

Nach dem Zerlegen macht man aus ihnen Kleidungsstücke

On reste New-York garçon, casquette en fourrure de mouton

Man bleibt beim New York Garçon Style [meine Interpretation], Mütze aus Schafffell

Dans les années 70, y a eu une vague d'immigration

In den siebziger Jahren gab es eine Einwanderungswelle

Des chevelus barbus fumeurs de joints, grosse consommation

von langhaarigen, bärtigen Joint-Rauchern, Riesenverbrauch [lasse ich mal so stehen, weil ich nichts hineininterpretieren will]

Certains ont obtenu leurs papiers pour rester au pays

Einige von ihnen haben Papiere erhalten, um im Land zu bleiben,

A la seule condition de fabriquer de bons produits

unter der einzigen Bedingung, gute Produkte zu fertigen.

Je crois qu'il est l'heure de rendre hommage à cette vague hippie

Ich glaube, es ist an der Zeit, die Leistungen dieser Hippie-Welle zu würdigen,

Big up aux producteurs de fromage, et de vieux baguépis.

Ein Daumen hoch den Käseproduzenten und den alten Baguépis. [Baguépi ist eine Bäckereikette, die sehr auf Qualität, gute Ausgangsprodukte usw. achtet]

Teil 2:

On t'accueille cet été pour les fêtes de nos villages

Wir laden dich dieses Jahr zu unseren Dorffesten ein.

Rendez-vous collègue sur le comptoir on boit (boit) Treffpunkt, Kollege, am Tresen, wir trinken

Pas d'hésitations Ricard 51 de toute façon ça se boit (boit)

Kein Zögern, der Ricard 51 jedenfalls, der lässt sich trinken [Ricard 51 = eine Pastis-Marke]

Tout l'monde a ses boules, son mètre et son titoulet

Jeder hat seine Boule-Kugeln, sein Metermaß und sein «titoulet» [konnte nicht rausfinden, was das ist]

Soleil de plomb, « dechau », ambiance bal-musette

Bleierne Sonne, « dechau » [ ???], Bal-Musette – Atmosphäre

Concours de pétanque à la sablette,

Boule-Spiel-Wettbewerb auf der Sandbahn,

Attention panorama du Larzac, j't e jure ça pète !

Achtung, das Panorama der Larzac [Kalkhoch-Ebene im Aveyron], ich schwöre dir, das haut rein ! [~?]

C'est la cour des miracles

Das ist der Hof der Wunder

Sur les boulodromes des villages, des personnages à part

auf den Bouleplätzen der Dörfer, Personen, die abseits stehen

Qui marquent l'histoire d'un canton

und in der Geschichte eines Kanton Spuren hinterlassen [Hier weiß ich nicht so recht, was der Text aussagen will.]

C'est pour ne pas les oublier que nous chantons l'Aveyron

Um sie nicht zu vergessen, besingen wir das Aveyron

Qu'est-ce qu'on est bien dans les collines au Sud du « Zedou » Wie gut man sich doch in den Hügeln südlich des « Zedou » fühlt, On pèse plus que tu n'le crois, j'te parie une boite de tripoux

Wir wiegen mehr, als du glaubst, ich wette mit dir um eine Büchse Kuttelpastete

La mafia tient les brass'ries dans l'ensemble de Paris

Die Brasserien in ganz Paris sind in den Händen der Maffia

On s'entraide autant qu'les Maliens à Montreuil Seine-Saint Denis Wir helfen uns gegenseitig genauso wie die Malier in Montreuil Seine-Saint Denis.

http://www.charcuterie-millas.fr/produit_cuitMelsat.html

0

Wollte den "Tierschutz" noch verbessern, aber ich war nicht schnell genug. ;-) (Ich weiß nicht, wo ich da meinen Kopf hatte.)

0
@adabei

haha WOW danke ! auch danke für die mühe ! :D hat mir sehr weiter geholfen ! ich finds trotzdem komisch da sie ja sonst eher alternativ eingestellt ist...

0
@lodnoflara

auch weil das video so 'überspitzt' ist. Und die schlusszene mit den schweine masken irritiert mich auch ein bisschen haha.

0
@lodnoflara

auch weil das video so 'überspitzt' ist. Und die schlusszene mit den schweine masken irritiert mich auch ein bisschen haha.

0

Ganz grob geht es um ein Loblied auf das Département Aveyron (gastronomische Produkte, Schafe, Traditionen wie das Pétanque-Spiel, ....)

http://www.aveyron.com/

1
@adabei

ok aber ganz verstehe ich das trotzdem noch nicht... da ich dachte zaz wäre eher alternativ eingestellt... also vegetarisch. und das video finde ich auch ziemlich komisch.

0
@lodnoflara

und ja dann finde ich es ein bisschen komisch wenn sie die ganze zeit über fleisch singen...

0
@lodnoflara

Ja, vielleicht hast du Recht. Hab' mir den Text jetzt nochmal durchgelesen. Vielleicht ist dieses "Lob" auf die Produkte nur an der Oberfläche. Im ersten Teil des Songs wird ja auch ein "Roquefort-Kartell" mit dem das Medellin-Rauschgift-Kartell verglichen.

Diese unterschwellige Kritik würde auch der Art und Weise des Vortrags mehr entsprechen. (Sorry, hab' jetzt leider keine Zeit, mich eingehender mit dem Text zu beschäftigen.)

0
@adabei

ok danke ! ich hoffe du hast vielleicht später zeit :) würde mich freuen !

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen