Lied covern - wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist Du sicher, dass Du nicht den Begriff fehlinterpretierst? Covern ist, auf Basis eines mehr oder weniger bekannten Liedes, sein eigenes Werk zu machen. Nicht gemeint ist, das Lied einfach von einem Tonträger auf einen anderen zu kopieren. Den Bass oder die Höhen etwas anzuheben gilt noch nicht als Coverversion, sonst müssten viele Idioten, aus deren Autos man nur das Rummeln der Bässe hört, nicht nur einfache Ruhestörer, sondern auch noch verpflichtet Abgaben an die Gema zu leisten.

Moin,

Gerade für Beginner finde ich den "MAGIX Music Maker" ganz gut, da man sich recht schnell zurecht findet und viel herumexperimentieren kann. Und etwas ältere Versionen kriegt man im Internet schon für echt kleines Geld. Eine kostenlose Alternative wäre Audacity. Vielleicht nicht ganz so umfangreich, aber vielleicht reicht das ja schon aus. Karaoke bzw Instrumental-Versionen von Songs gibt's massig im Netz, z.B. auf Youtube.

LG iklaus

  1. welches lied? 2.Z.B.B : maroon 5 one more night du musst schreiben karaoke dahinter um die version ohne gesang singen zu können und wie dus hochladest weist du sicherlich...

LG LebenOrTot... :P

Was möchtest Du wissen?