Liebt sie mich wirklich oder findet sie es nur lustig?

2 Antworten

Sry ich habs am Ende abgebrochen, da es sich ziemlich wirr liest.

Dann der nächste Punkt: Versuch dich einfach mal privat mit ihr zu treffen. Unternehmt etwas, lernt euch besser kennen, dann wird sich vermutlich vieles klären. Alles andere ist (tschuldige für den Ausdruck) Zeitverschwendung.

Irgendwann muss jeder mal was riskieren, um etwas neues erreichen zu können. Da wirst du wohl auch keine Ausnahme bilden.

Wenn du meinst kannst du ja noch ein paar Infos zum Thema Körpersprache einholen.

Denkt ihr sie findet es nur lustig, meint es ernst oder es läuft ne Wette?

Wenn ich eine attraktive frau sehe kann ich nicht klardenken wieso ist das so?

...zur Frage

Positives Denken am Anfang schwierig?

Hey! Da ich die letzten Jahre festgestellt habe , dass ich viel zu oft negativ denke und sich auch viele unnötigen Ängste entwickelt haben habe ich mir vorgenommen das in den Griff zu bekommen. Ich habe mich also dazu entschieden nie wieder negativ zu denken bzw. mich wegen etwas zu beschweren. Damit meine ich aber nicht , dass ich alles schön und gut rede sondern , dass ich auf die Situationen wie sie sind nicht mehr negativ reagiere sondern direkt lösungsorientiert denke. Ich habe jetzt 2 Tage hinter mir und es kommen teils immer noch negative Gedanken und Erinnerungen die ich wahrscheinlich selbst 'raushole' hoch. Hat einer die gleiche Erfahrung gemacht und hattet ihr auch solche Startschwierigkeiten ?

...zur Frage

Mein Schwarm ist plötzlich komisch zu mir?

Hi!(ich bin Weiblich und 14 Jahre alt).Seit ungefähr 5 Monaten bin ich in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt.Er ist immer nett und witzig.Ich war 4 Jahre mit ihm in einer Klasse ,aber habe nie sehr auf ihn geachtet.Bis zur 8.Klasse .Da hatte er die Frisur,die ich bei Jungs so mag und fing an zu schwärmen.Bald aber hörte das auf.Dann,am ende der 8.Klasse träumte ich 2 mal von ihm und fing an mich wieder für ihn zu interessieren.Aber bald wurden da stärkere Gefühle draus.Wir saßen im Unterriht auch nebeneinander,aber früher haben wir nicht sonderlich viel geredet,da ich sehr schüchtern bin.Aber nun sprach ich etwas mit ihm.Leider nur Kleinigkeiten.Meine 2 Freundinnen saßen direkt hinter uns(Reihenordnung).Sie sprachen ihn für mich extra an und ich setzte mich dann hinzu.Unsere Knie haben sich auch mehrmals ungefähr 10 sec.berührt.Er hat nichts gemacht.Ich fands wunderschön.Ich und die eine Freundin planten zusammen nach Phantasialand zu fahren und ich sollte fragen,ob er mitwollte.Eines Tages,vordem Unterricht,nahm ich meien Mut zusammen und fragte ihn.Er meinte,er könnte gern mitkommen,allerdings mag er Attraktionen nicht so sehr.Wir haben in AS(Hausaufgabestunde)Lerngruppen.Da bin ich mit der Freundin,einem Typen und ihm drin.Wir haben alle die ganze Stunde geredet und gelacht.Ich habe mich superwohl gefühlt und wir verstanden uns auch.An einer anderen Stunde als wir saßen waren meine Füße zwischen seinen Beinen und haben sich die ganze Zeitberührt.(min.5 min).Dann rief ihn eine andere Freundin von mir ihn zu sich.Sie sagte,dass ein Mädchen aus der Klasse ihn toll fände und gefragt,ob er auch jemanden mag(er hat nein)gessagt.Er wusste bestimmt,dass sie mich meinte.Ich wusste nun nicht mehr,wie ich mich ihm gegenüber verhalten sollte.Kurze Zeit später,die letzte Deutschstunde vor den Sommerferien,Konnnten wir tun was wir wollten.Und die Freundinnen sagten er solle sich zu uns setzen, ohne zu zögern,schob er seinen tisch zu uns und saß nun neben mir.Wir unterhielten uns wieder die ganze Stunde miteinander über komische Themen.Als er mir was erklärte,sah er mir wirklich ohne wegzugucken,mind.2 minuten in die augen..Und am Tag vor den Ferien haben wir uns umarmt.Jetzt sind die Ferien vorbei und er ignoriert mich.Als ich gestern in die Klasse kam,sah er mich nur komisch an und ich habe ihn leicht angelächelt.Nun sieht er mich gar nicht mehr an.Selbst als ich ihn mit ihm sprach,sah er mich nicht an.Und er hat den Platz mit einer getauscht ,die neben ihm saß und jetzt sitzt er nicht mehr neben mir.Wieso verhält er sich aufeinmal so komisch und was kann ich denn tun?

...zur Frage

Männer: Woran denkt ihr?

An die Männer: Frauen stellen sich oft Gespräche oder Situationen mit ihrem Schwarm vor, die wahrscheinlich nie stattfinden werden. Macht ihr das auch öfter? Oder denkt ihr generell oft an euren Schwarm?
Schonmal Danke

...zur Frage

Liebe ein Mädchen aus meiner Klasse. Doch Chance verpasst, sie ist vergeben. Wie werde ich den Schmerz los?

Wie bereits gesagt liebe ich ein Mädchen aus meiner Klasse. Ich hatte auch das Gefühl, dass es beidseitig war, doch ich war zu langsam, nun hat sie was mit einem anderen am laufen. Sie jeden Tag zu sehen und zu wissen, dass es nichts wird, tut weh. Wie kann ich sie „vergessen“? Bzw aufhören, sie zu lieben? Es tut weh

...zur Frage

Mobbing Erinnerungen Psychologen erzählen?

Ich wurde in der Schule von der 8. - 10. Klasse gemobbt - Anfangs wurde ich gezwungen vor den Mädchen in meiner Klasse mein Geschlechtsteil zu entblößen. Als das langweilig wurde, musste ich vor ihnen onanieren, und später musste ich dann auch noch mein eigenes Sperma essen.

  • Anfangs musste ich mir auf dem Weg zum Bus oder im Bus in die Hose pinkeln. Später ging es dann schon so weit, dass ich gezwungen wurde, mich anzukacken. Besonderen Spaß hatten meine Mitschüler auch daran, mich zu mästen. Sie zwangen mich alle möglichen Sachen zu essen. Der Biomüll-Behälter in unserer Klasse war immer lehr, weil die Speisereste immer ich essen musste (z.B. Apfelreste, Kiwischalen etc.).

  • Eine der ekelhaftesten Situationen in den zwei Jahren war, als ich gezwungen wurde, Hundekot zu essen. Weiter als in den Mund kam dieser aber nicht, da ich mich dann übergeben musste. Ich musste mein Glied auf einen Tisch legen, und dann wurde mit Pantoffeln auf mein Glied und direkt auf meine Eichel eingeschlagen. Mir wu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?