Liebt sie mich sie war angetrunken

7 Antworten

Sei einfach verbindlich freundlich zu ihr und suche ihre Nähe, Biete ihr einen Spaziergang in der Natur an, da können sich Hände immer "zufällig" berühren. Kann sein, dass sie auf irgend etwas wartet. Aus ihre Sicht es es vielleicht so, dass sie den ersten Schritt gemacht hat und nun den zweiten von Dir erwartet. Sie könnte sich sonst eher als die Blamierte ansehen. Und nicht zu lange warten - es gibt noch andere Männer!

ich muss sagen, ich sehe keine andere Möglcihkeit als das du sie fragst, wir können alle eher schlecht in ihr Herz blicken und dir sagen was sie fühlt. Du könntest sie doch erst mal fragen ob sie sich an alles erinnert, und dann ob sie alles ernst meinte was sie gesagt hat. Wenn sie beide Male ja sagt, Glückwunsch^^

Naja, es heißt ja das betrunkene Menschen immer ehrlich wären. Allerdings sind sie wohl nicht so erfreut wenn sie an deiner Bettkante aufwachen Lach Du solltest dich eventuell mal Privat mit ihr zusammenfinden & in Ruhe mit ihr reden, eventuell auch was an diesem Abend passiert ist & was sie dir gesagt hat. Ich wünsche dir viel Glück dabei lieber Hanz!

Moin, Habe nächste Woche an einem gleichen Tag und die gleiche Uhrzeit ein Eignungstest.?

Was soll ich sagen,dass ich den Termin bei der einen Firma nicht wahrnehmen kann? Soll ich die Wahrheit sagen, dass ich schon woanders ein Test habe ? Oder gibt es eine ausrede wie lch mich da Ausreden kann xD

...zur Frage

Freund will Beziehung verheimlichen?

Hallo:) 

Ich brauche eure Hilfe bzw. eure Meinung dazu, da ich mit keinen drüber reden kann und ich hoffe hier auf diesem Forum Hilfe zu kriegen. 

Und zwar habe ich seit einigen Wochen einen Freund (ich 21,er 26) wir hatten monatelang was am laufen bis es eben dazu gekommen ist, dass wir uns entschieden haben es zu versuchen (war alles ziemlich kompliziert er hatte nämlich eine Freundin die er mir verschwiegen hat bis wir uns geküsst haben...) Er hat auch danach mit Ihr Schluss gemacht weil es ja seiner Meinung nach sowieso keine richtige Beziehung war. Ich ging ihm dann sehr auf Abstand da mich die Situation sehr verletzt hat er hat sich jedoch sehr viel Mühe gemacht um mich zu bekommen und Trotz allem habe ich ihm nach langen Überlegungen eine Chance gegeben und es wäre ja alles schön & gut wenn es bloß nicht die eine Sache gäbe und zwar : wir arbeiten zusammen in der gleichen Firma in verschiedenen Städten (sind knapp 100km). Er hat eine höhere Position und ich bin dort auf studentische Aushilfe . Kennen gelernt haben wir uns eben als er in unsere Firma für paar Tage gekommen ist und schon da hat es „gefunkt“ und wir haben Nummern ausgetauscht und lange geschrieben und bis in die Nacht telefoniert. Wir haben uns da also super verstanden. Er ist jedoch der Meinung, dass keiner aus der Arbeit was von dieser Beziehung wissen darf da er sonst meint er verliert seinen Job und es gibt zu viele Gerüchte und „keiner würde ihn ernst nehmen“ d.h falls mich jemand fragt ob ich vergeben bin soll ich zwar ja sagen aber niemals ein Bild zeigen oder sagen wer er denn überhaupt ist.. ich würde ja niemals es jedem unter die Nase reiben dass ich jetzt mit ihm zusammen bin aber dieses ständige aufpassen dass man bloß kein Foto postet, bloß keiner uns in der Stadt sieht ist komisch...er hat auch gesagt ich soll ihn anders einspeichern bloß damit keiner zufällig seinen Namen aufm Handy sieht ..er meinte ich soll meinen Job kündigen und dann wäre alles gut und wir müssten es nicht verheimlichen aber ich weiß nicht was ich davon denken soll? Ich will nicht nochmal wegen meinen Freund etwas kündigen was mir Spaß macht und das ist mir alles zu unsicher ...

Ich hoffe ihr versteht mich und würde mich sehr über eure Meinungen freuen!!!

...zur Frage

Wird durch meine Tätigkeiten die freiwillige Krankenversicherung teurer?

Wird durch meine Tätigkeiten die freiwillige Krankenversicherung teurer?Ich werde als Aushilfe 450Euro verdienen,bei der gleichen Firma die restlichen Stunden per Rechnung stellen und bei einer anderen Firma 1 mal pro Woche freiberuflich arbeiten.

...zur Frage

Kündigung Probezeit wegen Op?

Mein Bruder hat seit März einen neuen Job, wo er körperlich hart arbeiten muss, aber er liebt diesen Job und ist froh dort arbeiten zu können. Er geht gerne, versteht sich mit seinen Kollegen sehr gut und scheut auch keine Mehrarbeit. Er hatte seit Wochen immer starke Schmerzen unter dem Nabel,ist aber trotzdem arbeiten gegangen um seinen Job nicht zu verlieren.

Letzte Woche war er beim Arzt. Leisten und Nabelbruch und soll in den nächsten 3 Wochen operiert werden. Ganz klasse in der Probezeit.

Er hat also das Gespräch mit seinem Chef gesucht und da er diesen Job unbedingt behalten will hat er angeboten, einen Teil von seinem Urlaub zu nehmen, in einen anderem Bereich zu gehen um schneller wieder arbeiten zu können (z. B. Büro, er ist gelernter Kaufmann) oder die fehlende Zeit an die Probezeit dranhängen.

Sein Chef ist noch nicht so angetan davon und würde gerne nochmal das Wochenende drüber nachdenken, aber es wird wohl darauf hinauslaufen, daß er ihn entlassen wird.

Das Unternehmen wirbt mit Familienfreundlichkeit und das die Gesundheit der Mitarbeiter am wichtigsten ist und spezielle Gesundheitsprogramme gefordert werden.

Er hat alles für die Firma getan, Überstunden ohne Ende, Samstags gearbeitet und jetzt kündigen sie ihn wegen einer OP, die er ja nicht macht, weil er einfach mal Lust auf Urlaub hat, sondern eine medizinische Notwendigkeit ist.

Was kann er noch tun? Um seinen Chef zu überzeugen und den zu behalten?

Er wollte sogar auf die OP verzichten (Was natürlich unverantwortlich ist) um seinen Job zu behalten. So wichtig ist es Ihm.

...zur Frage

Welche Berufe eignen sich gut wenn man später einmal in den USA in der Gleichen firma Arbeiten will?

Ich suche nach Berufen die sich gut eignen um mit hilfe der Firma z.B. in die USA zu kommen und dort dann bei der Gleichen möglicherweise Deutschen Firma zu Arbeiten. voraussetzungen sind, dass man nicht zu wennig Vergütung bekommt also auf sowas wie Kelner wäre ich auch gekommen. Habe Bald mein Fachabi und würde gerne hier eine gute Ausbildung machen und nach der Ausbildung oder 2-3 jahre nach einer Festeinstellung in den USA bevorzugt LOS ANGELES oder NEW YORK Arbeiten. Welche Firmen oder Berufe eignen sich dafür gut? Dumme Antworten könnt ihr eich sparen, den anderen schon mal Danke :)

...zur Frage

haben wir Anspruch auf gemeinsamen Urlaub?

mein verlobter und ich arbeiten in der gleichen Firma haben wir vom Gesetz her Anspruch auf gemeinsamen Urlaub?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?