Liebt sie mich oder als Freund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey timjusttin1505, 

für ein Mädchen, das einen Freund hat, verhält sie sich ziemlich ungewöhnlich. Aber es gibt einen möglichen Grund, weshalb sie sich gegenüber dir so locker verhält:

du hast gesagt, dass sie momentan viele Probleme mit ihrem Freund hat und dass sie viel miteinander streiten. Das könnte ein möglicher Grund sein, weshalb sie sich nun viel mit dir unterhalten möchte. Sie sucht anscheinend Etwas oder Jemanden, um den ganzen Problemen und um den ganzen Streitigkeiten auch mal aus dem Weg gehen zu können. In dir scheint sie diese Möglichkeit zu sehen, da sie mit dir redet, telefonieret und schreibt - und das anscheinend nicht gerade wenig. Du bist nun derjenige, der es ihr ermöglicht, dass sie die Probleme und die Streitigkeiten auch mal vergessen kann - und anscheinend tut ihr das sogar gut. Ansonsten würde sie, wie auch alle anderen Jungs, dich ignorieren und auch nicht mit dir in Kontakt stehen. Aber das tut sie, weil sie offensichtlich erkannt hat, wie angenehm, amüsant, abwechslungsreich und spaßig das mit dir sein kann. Deshalb bist du auch neben ihrem Freund wahrscheinlich der einzige Junge, zu dem sie überhaupt Kontakt hat. Aber auch wenn dich das freut, das zu hören, solltest du vorsichtig sein. Denn du darfst schließlich nicht vergessen, dass sie immer noch mit ihrem Freund zusammen, und somit tabu für dich ist. Solange sie also mit ihrem Freund zusammen ist, musst du die Finger von ihr lassen, da du ansonsten Probleme bekommen könntest. Denn stelle dir mal vor, dass sie zwar Spaß mit dir hat, dich aber letztendlich tatsächlich nur als einen guten Freund sieht. Dann kommt es auch nicht gut an, wenn du versuchst, dich in ihre Beziehung einzumischen, was ihre Beziehung kaputt machen könnte. 

Auch wenn dieses Mädchen Probleme mit ihrem Freund hat und sich mit ihm streitet; das ist noch lange kein Grund für dich, dich da einzumischen und zu versuchen, sich an dieses Mädchen heranzumachen - auch wenn du wegen ihrem Verhalten denkst, dass sie etwas von dir will. Du könntest dich auch genauso gut irren. Aber du solltest vorsichtig sein:

es mag sein, dass sie anscheinend Spaß mit dir hat, aber wenn du dich da zu sehr einmischst, dann kann es passieren, dass sie sauer wird, weil du es zum Einen übertreibst und zum Anderen wüsste sie dann auch, dass du etwas für sie empfindest, was dann ganz schnell zu einem Kontaktabbruch führen kann, weil sie es für richtig hält, da sie nicht möchte, dass du ihre Beziehung kaputt machst. Aus diesem Grund solltest du darauf achten, dass du nicht zu dick aufträgst. Achte auf Grenzen, halte sie ein, sage nichts und mache nicht zu viel des Guten. Ansonsten könntest du Probleme bekommen - und eines dieser Probleme wird darin bestehen, dass sie den Kontakt zu dir abbrechen wird, weil sie nicht möchte, dass ihre Beziehung kaputt gemacht wird - auch wenn sie Probleme mit ihrem Freund hat und sich mit ihm viel streitet. Es muss also noch irgendwas geben, was sie an ihm toll findet, wovon sie aber weiß, dass du ihr dieses gewisse Etwas nicht geben kannst. Ansonsten hätte sie mit ihrem Freund vermutlich schon längst schluss gemacht. 

Sie sieht dich nur als einen sehr guten Freund, von dem sie weiß, dass er sie verstehen kann, weil es keine andere Person gibt, die sie verstehen kann. So wird sie vermutlich denken. Daher solltest du nicht davon ausgehen, dass sie dich liebt. Denn bedenke eine Sache:

wenn die Probleme, die sie mit ihrem Freund hat und die Streitigkeiten, die sie mit ihrem Freund durchmacht, tatsächlich so schlimm für sie wären, dann hätte sicherlich schon längst eine Trennung stattgefunden. Hat es aber nicht, was also für dich bedeutet, dass weder die Streitigkeiten, noch diese Probleme schlimm für sie sind. Denn du solltest wissen, dass man Probleme auch lösen kann. Nur, weil ein Paar Probleme hat, heißt das nicht gleich, dass man sich trennen, und alles wegschmeißen muss, verstehst du? Oder dass ein anderer Junge/Mann sich an das Mädchen/an der Frau heranmachen kann. Denn Probleme kann man auch lösen - und offensichtlich löst das Mädchen auch die Probleme gemeinsam mit ihrem Freund. Ansonsten, wie gesagt, hätte sie schon längst schluss gemacht. 

Du bist also nur ein sehr guter und nahstehender Freund für sie. Mehr nicht. Dennoch solltest du mit ihr reden und fragen, weshalb sie dir sagt, dass sie dich liebt. Sei ihr aber ein ehrlicher und guter Freund und erkläre ihr, dass das eigentlich etwas sein sollte, was sie nur zu ihrem Freund sagen sollte, und nicht zu männlichen guten Freunden, wie dir. Sei ehrlich gegenüber ihr und sage ihr auch, dass du nur rein freundschaftlich etwas mit ihr zu tun haben möchtest - auch wenn das zwar nicht stimmt, aber gegenüber ihr ehrlich zu sein ist das Mindeste, nachdem sie sich auf einen einzigen Jungen, neben ihrem Freund, eingelassen hat und diesem auch offensichtlich vertraut. Nutze das daher nicht zu deinem Vorteil aus. Denn sie hat vor eurem Kontakt sicherlich nicht ohne Grund andere Jungs ignoriert und nicht an sich herangelassen. Sie wird sich schon gedacht haben, dass das eigentlich besser ist, weil sie vergeben ist und nichts riskieren wollte. Daher solltest du dich da nicht einmischen. 

Lasse sie daher in Ruhe und bleibe mit ihr nur befreundet. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedenke eins - sie hat einen Freund und bändelt mit dir an - und gibt dir dabei noch eindeutige Signale. Von Treue scheint sie ja nicht viel zu halten, ansonsten hätte sie schon längst Schluss mit ihrem jetzigen Freund gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie einen Freund hat ist das verhalten der "Dame" sehr ungewöhnlich. Rede mal mit ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timjusttin1505
25.02.2017, 15:54

Sie erzählt mir auch immer wie viele Probleme sie mit ihrem Freund hat das sie sich nur am Streiten sind.

0

Oder wenn ich immer über andere Mädchen rede ist sie immer Sauer und redet aufeinmal anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?