Liebt mein Freund noch seine Ex?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, vielleicht ja hast du es längst rausgefunden, willst es aber nicht wirklich wahrhaben?

Ist ja auch wirklich hart, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass er, noch dazu als Verlassener, immer noch nicht abgeschlossen hat, und finde daher dann deine Zweifel berechtigt.
Vielleicht hat er wirklich nie wirklich abgeschlossen damit. ;-)

Kann es sein, dass du zu nachlässig in dieser Angelegenheit warst, nicht wahrhaben wolltest und deshalb noch mit ihm zusammen bist?

In jedem Fall finde ich es gut, dass du dich dieser Angelegenheit mutig und ehrlich stellst. Vertuscht man sowas, kann ja das böse Erwachen dann kommen. Lieber vorher schon eine Entscheidung treffen.

Vielleicht warst du ja durch seine plötzliche und heftige Zuneigung geblendet bis zu sehr geschmeichelt?

Aber dir reicht das alles immer noch nicht als Bestätigung, wie mir scheint. Wenn du noch mehr Beweise brauchst, so solltest du ihn vielleicht heiraten, um es noch deutlicher herausfinden zu können. Oder einfach ohne Hochzeit noch länger mit ihm zusammen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Du musst es akzeptieren, jeder Mann den du kennen lernst hat eine Vergangenheit wo andere Frauen eine Rolle spielen. Wenn DU ihn liebst lass ihn auch mit Freude an seine Vergangenheit denken. Wenn du seine Zukunft sein willst genieße die Gegenwart! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm. Das ist das wichtigste in einer Beziehnung. REDEN :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?