Liebt er mich noch,sagt man betrunken nicht die wahrheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Macht lieber Schluss. Vielleicht möchte er dich unbedingt lieben, aber tut es nicht. Ich glaube er möchte dich nur nicht verletzen, oder fühlt sich in bestimmten Situationen mit dir sehr wohl (mit Alkohol fühlt man sich häufig wohler) obwohl er dich nicht liebt, und hat Angst davor, dass sich irgendwas ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal ganz etwas anderes:

Har er denn ernste Probleme wegen Alkohol und so?

Falls ja, such Dir bei Dir im Ort Beratung durch die Anonymen Alkoholiker:

https://www.anonyme-alkoholiker.de/content/04meet/04index.php

Such über die Karte Deinen Wohnort oder den nächst größeren Ort bei Dir in der Nähe. Und schau dann die Meetingliste an. Wähle dann ein "offenes Meeting" zu einem Termin und Veranstaltungsort aus, was Dir angenehm ist.

Offenes Meeting bedeutet, dass auch Du ganz allein hingehen kannst ohne Deinen Partner. Man wird Dich beraten können, was zu tun ist.

Frag ihn doch mal in einer ruhigen Minute, oder wenn er gut drauf ist, ganz offen, wo denn genau seine Probleme liegen. Kann ja wirklich damit zusammenhängen, dass er zuviel trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass er sich nur nicht traut Schluss zu machen und deshalb so einen Quatsch redet. Das tut mir leid für dich :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss es, er traut sich nur nicht schluss zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?