Liebt er mich niht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Grunde genommen habt Ihr mehrere Probleme.

Eure Herkunft. Für ihn ist es normal, daß man einfach in den Busch geht, wenn man muß. Für Dich nicht. Männer machen das zwar hier auch, aber Frauen halt nicht.

Er kann keine Gefühle im wachen Zustand zeigen. Nachts im Schlaf zeigt sich, daß er eigentlich Gefühle zeigen will. Seine Erziehung war bestimmt so, daß er das nicht gelernt hat.

Du brauchst sehr viel Aufmerksamkeit. Wenn er bei Dir ist brauchst Du noch mehr mehr. Vermutlich hast Du ein Defizit an Liebe. Und willst, daß er das erfüllt. Du kannst ihn nicht ändern. Er ist so, Du kannst nur an Dir selbst arbeiten.

Eine Therapie würde Dir helfen. Dann findest Du in Gesprächen raus, was falsch läuft und was Du tun kannst. Mir hat es sehr geholfen.

Reden ist auch nicht seine Stärke. Da kannst Du ihn nur so nehmen wie er ist. Das wird sich nicht ändern.

Das mit den Kernen ist nicht lustig. Das war respektlos. Wenn man jemand respektiert macht man das nicht.

Nur mal so als Beispiel: ich liebe einen Mann. Wenn er bei mir ist bin ich einfach glücklich. Er muß mir dann nicht auch noch sagen, wie wichtig ich ihm bin oder so.

Denk bitte mal drüber nach.

Anscheinend bist Du für Dein Alter ganz schön naiv und dieser Mann nutzt Dich nur aus. Du hast eine Wohnung, ist doch toll, da kann er ja umsonst wohnen. Das bisschen Müll herunter bringen und auch kochen ist keine große Sache. Er bekommt von Dir kostenlosen Sex ist doch wunderbar von ihm, im Bordell müsste er dafür bezahlen. Im Grunde genommen hat er jemanden gefunden der ihm alles umsonst gibt und das hat mit einer Partnerschaft, wie Du sie beschreibt nichts zu tun. Wenn er alle Gespräche erst am nächsten Tag führen will, dann ist das keine Beziehung, sondern eine Farce. Das er Dich nicht respektiert erkennt man doch daran das er Dir die Hose herunter gezogen hat, er sieht Dich nur als Ware an, mehr nicht. Ehrlich gesagt was Du heute unbedingt machen solltest Dich trennen. Es gibt andere Männer die auf Deine Bedürfnisse eingehen und Dich respektieren.

realistir 24.10.2016, 05:34

typisch dummes Gelaber mancher Frau. Wieso können manche Frauen nur so einseitig denken, empfinden wie Du?

Ich bräuchte keine Frau, weder für Sex, noch für wohnen, kochen oder sonstwas. Also zählen deine einseitgigen Argumente nur für Personen mit sehr einseitigen Betrachtungsweisen.

Nun erzähle mir mal, warum Frauen mit solchen Betrachtungsweisen mit einem Mann zusammen leben? Irgendeinen Nutzen muss Frau doch auch haben, oder braucht Frau irgendwas um sich ausgenutzt fühlen zu können und zu ärgern?

Vielleicht merkst du deine sehr einseitige Logik, vielleicht.

Ach, dein letzter Satz ist sehr interessant. Männer sollten auf weibliche Bedürfnisse eingehen, respektieren, dann stimmt die Choose? Gibt es Gleichberechtigung und wie sind die unterschiedlichen Bedürfnisse zu bewerten, oder gibt es da gleiches?

Frauen haben meist viel viel mehr Erwartungen ;-)
Wer mehr Erwartungen hat, ist leichter frustriert, wenn nicht alle bedient werden. Zeige mir Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ;-) Gibt es, aber sehr wenige.

2
realistir 24.10.2016, 16:23
@Wuestenamazone

Was anderes habe ich von Dir nicht erwartet. Du zählst zu den Frauen, die nur ihr sinngemäßes Weltbild für richtig und akzeptabel halten. In dein Weltbild passen andere Weltbilder nicht hinein.

Individuen sind sinngemäß individuell. Dürfen Andere bei Leuten mit fixierten Sichtweisen nicht sein. Solche finden wie du, etliches überzogen.

1

Ähm ja....was soll man dazu sagen.....

Ich hab mal einen geheimen Trick für dich! Der ist so gut und kennt keiner! Für mich hat er aber funktioniert!!!111elf

Frag ihn doch einfachmal ob er dich noch liebt ಠ_ಠ Und wenn er wieder sagt:"Besprechen wir morgen." dann droh ich ihn mit irgendwas was er nicht auf morgen verschieben kann wie:"Wenn du mir nicht ehrlich antwortest mach ich schluss!" und erzähl wie du das alles empfindet was er dir antut. Manchmal wissen Manche nicht ob sie den anderen verletzen und das musst du ihn klarmachen das es dich aber verletzt!

Du musst einfach solange auf ihn einreden bis er nachgibt mit den "auf morgen verschieben".

GoodFella2306 24.10.2016, 05:35

Wenn man des Öfteren mit Schluss machen droht und es dann doch nicht tut, verliert das recht schnell seine Wirkung, und man wird noch weniger ernst genommen.

1
DerVader 24.10.2016, 05:37
@GoodFella2306

Man soll es natürlich auch durchziehen lol

Wenn er einen wirklich liebt würde er schon bei der ersten Drohung nachgeben.

0
realistir 24.10.2016, 05:37

Was ist das denn für ein Kindergartenniveau? Drohen, bestimmen, beiderseitges diktatorisches verhalten. Sowas nennt sich dann auch noch Beziehung?

1
DerVader 24.10.2016, 05:38
@realistir

Wenn der eine Partner zuviel angst hat und er der andere zu arrogant dann hilft nichts anderes.

0
realistir 24.10.2016, 05:50
@DerVader

interessant. Du arbeitest mit Unterstellungen und sinngemäßer Mathematik auf Lebensprozesse übertragen?

Aus zwei mal Minus wird plus? Aus Angst und Arroganz in Kombination was gutes durch drohen? Eigenartig.

1

Ich kenne auch seine Freunde und familie er will mich jeden tag sehn wenn er dann geht will er auch das ich mitkomme zu seinen freunden oder wenn er wo eingeladen wird aber sein verhalten verletzt mich total und ich weiss nicht ob männer halt so sind würde mich auf antworten und tipps freuen :)

Zoom45 24.10.2016, 04:48

hast du mal mit ihm darüber gesprochen? wenn er danb wieder sagt reden wir morgen ok? mach ihm ne ansage und sag das fu jetzt reden willst

1
realistir 24.10.2016, 05:46

Du bist vereinfachend gesagt, typisch weiblich.

Du fühlst dich nur geliebt, anerkannt wenn dies und das genau nach deinen persönlichen Erwartungen verläuft.

Ob deine Erwartungen zum Problem werden, überlegst du gar nicht.
Viele Frauen meinen, Männer haben wie perfekt programmierte Roboter zu sein.

Leider hat keiner die Männer bedarfsgerecht für irgendeine Frau programmiert, also passt kaum ein Mann perfekt zu einer Frau.
Die Männer, die wenigstens eine Infos bekommen haben, was Frauen so allgemein erwarten, kommen etwas besser bei Frauen an.

Wie sieht es denn bei dir und deiner Erziehung aus? Wurdest du aufgeklärt und hat man dich informiert, wie ein späteres Leben mit einem Mann ungefähr ablaufen wird. Wurdest du Informiert wie Männer ticken, oder solltest du das selbstraus finden?

Erwarten Frauen etwa, Mutti hätte ihre Söhne aufgeklärt, was sie später mit ihrer Freundin wie zu machen haben?

1

Was möchtest Du wissen?