Lieblose Geschenke

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich kenn das! Mach dir nichts draus. Leb das Gefühl der Überlegenheit (;-) ) aus, indem du trotzdem liebevolle Geschenke schenkst. Kannst ja mal einen kleinen verbalen Seitenhieb loslassen... aber stell dich nicht mit ihr auf eine Stufe. Meine Patentante ist auch so...

Die Kinder können ja nichts dafür, aber ihr würde ich genau dasselbe schenken ;-)

Bei uns ist es die SChwiegermutter, sie schenkt ihrem Enkelkind (ihrem einzigen Enkel) immer nur Secondhand Sachen oder Billigschrott den sie bei KIK eingekauft hat :(

Das finde ich so was von traurig und sie fragt nicht mal, was er braucht oder wir für ihn brauchen..... Da war schon alles dabei, von einem viel zu kleinen Schneeanzug bis hin zu einem doppelten Geschenk...

Inzwischen lachen wir nur noch über ihre Päckchen, denn nur mit Galgenhumor ist ihre Art zu schenken zu ertragen.

Mit solchen Menschen schafft man die gegenseitige Schenkerei am besten ab.

Mit ihr würde ich das wohl ähnlich machen. Ihre Kinder würde ich aber so nicht abstrafen.

Donie 07.12.2008, 20:25

Ja, daraufhin läuft es langsam wohl raus.

0

Da hilft nur eins: entweder mit den eigenen Waffen schlagen. Aber besser ist, es ihr mal klar zu sagen. Oder du darfst dich nicht beschweren.

Ich denke, geschencke sind nicht abhängig vom preise sondern von der intention, von gedanke. Deswegen liebe ich selbst gemachte geschencke. Auch wenn sie nur ein paar euro "nur " wert sind. Dein probleme musst du selber lösen da ich deine schwägerine nicht kennne, vielleicht irrst du dich in deine beurteilung, vielleicht ist das von ihr realen geschencke.

Donie 07.12.2008, 20:34

Das seh ich genauso wie du. Geht mir nicht um den Preis, sondern dass sie die Dinge halt so im Vorbeilaufen kauft

0

Sie ist wohl genervt von der Geschenkepflicht, kann ich ihr nicht verübeln.

Einfach sagen, wir schenken uns nichts mehr, und schon ist das Ding gegessen!

wernilein 07.12.2008, 20:22

Nabend BELLA64..bissel einfach,ne...grins

0
Donie 07.12.2008, 20:22

Wir möchten uns das eigentlich nicht nehmen lassen ihren Kindern was zu schenken. Schließlich können die ja nichts dafür

0
BELLA64 07.12.2008, 20:44
@Donie

Dann nimm es hin, oder sag ihr, das es geschmacklos und einfallslos ist. Geschenke müssen nicht immer die Welt kosten, aber auf solche Sachen kann man auch verzichten.

0

ich würds knallhart durchziehen und den nen 6er pack duschgel und ne große packung celebrations schenken.

Donie 07.12.2008, 20:32

Ich hab da die größte Lust drauf :-) Aber der Bruder meines Mannes und die Kids können halt nix dafür. Ich hab auch schon mitbekommen, dass sie zur Schwiegermutter sagte "ne Orchidee war ihr zu teuer" als sie ihr den Tipp gab, dass das was für mich wäre :-) Ich hab ihr dann prompt zu ihrem Geburtstag ne Orchidee geschenkt :-) Nächstes mal gibts CELEBRATIONS ;-) ;-)

0

is doch lecker...wo ist das problem? ich hab jemanden in der Verwandschft, von dem es nur Billigmist gibt (z. B. Kik-Puzzle oder sonstige Schnäppchen), der gar nichts mit dem beschenkten zu tun hat.

Donie 07.12.2008, 20:21

DAss wir die Dinger seit Jahren zu jedem Anlass bekommen :-)

0

Meine Großtante konnte das auch - so what?

Nimm ein Geschenk als Geschenk und messe nicht an Anderem...

Nimms hin und beseitige es oder behalte es halt oder man einigt sich eufs Nichtbeschenken.

Was möchtest Du wissen?