Lieblingskuscheltier beseitigen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Mum ist mir unsympathisch. Ich bin zwar nicht der Kuscheltier - Mensch aber sowas geht gar nicht ! Lass deine Mum lieber nicht mehr dein Zimmer aufräumen, lass dir das eine Lehrer sein, dein Häsel ist ja nicht umsonst von uns gegangen. Leider hat alles einmal sein Ende..

Ist nicht okay, Deine Mutter hätte es mit Dir besprechen müssen. ABER, warum räumt Deine Mutter Dein Zimmer auf? Bist Du da nicht schon längst selbst dafür verantwortlich??? Vlt. solltest Du das in Zukunft selbst machen, dann kommen Deine liebsten und privatesten Dinge auch nicht weg!

Wenn meine Mutter das mit meinen machen würde, müsste ich mich zusammenreißen um nicht irgendetwas zu machen, was ich später bereuen würde. Aber da meine Mutter meine Kuscheltiere auch sehr mag, muss ich mir da keine Sorgen machen. (;

Ich finds auch schade. Aber man muss lernen sich von Sachen zu trennen, dann wird das Leben leichter.

Versuch einen ähnlich ausseheneden Ersatz zu finden.. ich weiß es ist schmerzhaft aber was besseres kann man nichtmehr machen :\

Naja das is total scheise von deine mum syr aber da fragt man doch zuerst seine tochter was man wegschmeist

Was möchtest Du wissen?