Lieblingsjeans aufgerissen, kann ich noch was machen?

 - (Kleidung, kaputt, Jeans)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde das mit einer Zick-Zack-Naht mit der Nähmaschine ausbessern. Das dauert 5 Minuten. Es hält dann noch etwas und wenns wieder kaputt geht - in die Tonne.

Ist dann aber nicht mehr Strassentauglich, oder? ;)

0
@Kati3151

Na geht so - wenn Du schick sein willst ist es wohl eher ungünstig - es gibt Leute die mit "distiroyed Jeans" rumlaufen

1
@steefi

Ja, sehen oder auffallen wird das doch sicher...?

0
@Kati3151

sehen wird man das auf jeden Fall - wenn einer genau hinschaut -

1
@steefi

ok, dann ist die aber auch nicht mehr für Schick und Strasse...

0
@Kati3151

Kannst es ja einfach mal machen und wenn Du Dich dann darin dann nicht wohlfühlst dann wars halt ein Fehlversuch und beim nächsten Mal weißt Dus

1
@steefi

Wäre ne Idee, weil einfach zu machen und ich das auch i´hinbekomme :) und wenn es nicht kann die ja immer noch weg...

1
@Kati3151

Aber bitte nicht mit einem ZickZack Stich.

Gleichfarbiges Garn nehmen, einen kleinen Stich und in den Rillen der Köperbindung des Jeansstoffes steppen. Und einen Stoff unter den Riss legen, sonst reißt er noch mehr auf.

Viel Erfolg

1
@mamschki

Versteh ich nicht ganz... meinst nicht, das das wieder aufreißt?

0
@mamschki

Viel zu viel Arbeit, ich hab ja auch keine Ahnung wie dick der Stoff an der Stelle noch ist. Das soll ne Schnellreparatur sein für Jemanden der hier Rat sucht und nix Hochprofessionelles.

1
@steefi

Hey, nicht streiten ;)

Wenn ich das geflickt bekomme, werde ich die eh nie mehr für Gut tragen. Höchstens als Arbeitshose beim nächsten streichen, oder wenn es nicht hält, dann kommt se in den Müll.

2
@Kati3151

mamschki hat zwar Recht, aber ich habe nur meine Meinung dazu gesagt und böse war das auch nicht - alles gut

1
@steefi

Wie gesagt, denke sehen wird man das so oder so, von daher Arbeitshose oder Müll ;)

1
@Kati3151

Nur durch die Naht wird es nicht halten, daher Stoff drunter legen

1

Das wird nichts mehr.
Man hätte mit optischen Einschränkungen von innen einen Flicken aus Jeansstoff dagegen setzen können und mit der Nähmaschine das ganze vernähen. Das wäre leidlich stabil geworden, aber nicht unbedingt wahnsinnig schön.
Das Problem wird vermutlich der Stretch-Anteil sein, der Flicken ist dann halt nicht entsprechend elastisch wie der Rest, dann kommt es vielleicht zum Faltenwurf oder durch die punktuelle Belastung durch die mangelnde Flexibilität des Flickens dann dazu Löchern und Rissbildungen am Übergang von Hose zu Flicken/Naht…

Also...?

0
@Kati3151

Hab ich doch recht eindeutig geschrieben. Klar kannst du das flicken. Du kannst eigentlich alles flicken, es ist immer nur eine Frage der Erwartung an das Ergebnis. Es wird kein schönes und haltbares Ergebnis geben. Ich würde mir die Mühe sparen. Zumal ja meistens eine solche Stelle reißt, weil der Stoff an bestimmten Stellen einfach recht strapaziert ist. Selbst wenn du jetzt mit ganz viel Mühe doch ein unerwartet gutes Ergebnis hinbekommst, wird vermutlich in Kürze dann an der nächsten Stelle der Stoff nachgeben.

1

Selbstverständlich kann man das zunähen oder "flicken" aber ob du die danach noch ansprechend findest, ist eine ganz andere Frage^^

Stimmt, sieht man ja sicher..

0

Wenn du von innen mit Jeansstoff unterlegst, kannst du sie daheim noch benutzen, das würde ich machen. Ist dann eine Arbeits oder Rumlungerhose. Die Nähte sieht man immer, weil es am Po ist. Der Stoff ist einfach durch, such dir eine ähnliche neue Hose.

Ja, eine neue habe ich mir schon bestellt ;)

Also meinst flicken und als Arbeitshose nehmen?

1
@Kati3151

Wenn es wirklich deine Lieblingsjeans war, kannst du die zunähen und noch für Hausputz oder ähnliches benutzen ansonsten ist es halt nur noch Flickenstoff.

1

Also ich wuerde mir nicht die Muehe machen das zu flicken, es kann leicht wieder aufreissen, gerade an dieser Stelle, ausser du willst es machen, aber Jeansstoff hebe ich immer auf und nutze es fuer andere Sachen.

Also du meinst, bringt nichts mehr?

0
@Kati3151

Also wir wuerden sowas bei uns zuhause nicht mehr flicken

1
@FREJU753

Du meinst, hält dann auch nicht lange..

0
@Kati3151

Meiner Erfahrung nach nicht, sorry, aber vllt. bist du ja besser darin ;)

1
@FREJU753

Glaub ich nicht, hab da keine Erfahrung. Deswegen frage ich ja hier, ob sich das noch lohnt.

1

Was möchtest Du wissen?