Lieblingsfußballmannschaft und Unbeliebtestefußballmannschaft?

10 Antworten

Hallo,

Lieblingsverein: vfb stuttgart

Andere vereine die ich mag: barca,bvb, köln,60,nürnberg,

Vereine die ich nicht mag: ksc ( bin vfb fan ), rb leibzig ( mag nur traditionsvereine) , tsg hoffenheim ( kein guter fansupport ) , fc bayern ( unsympatisch und ich war mal 1860 fan ) , borrusia mönchen gladbach( ih war mal köln fan)

Real madrid( ich finde barca sympatisch)

Servus, mein Lieblingsverein ist der Hamburger SV, gefolgt von Eintracht Frankfurt. HSV, weil ich dort geboren bin undmein Vater auch Fan ist, Eintracht weil ich aktuell dort wohne und es meiner Meinung nach der Verein mit den besten Fans Europas ist, naja vielleicht bisschen weit ausgeholt aber auf jeden Fall in ganz Deutschland. Nicht mögen tue ich am ehesten noch Bayern München, ich würde einfach gern mal nen anderen Meister haben😅😉. Auch RB Leipzig ist so lala, finde aber ihre Jugendarbeit super und der Pokalsieg war auch mal verdient. LG!

Woher ich das weiß:Hobby – Interessiere mich schon sehr lange für Fußball

Habe außerdem Sympathien für Ajax Amsterdam, verfolge sie auch aber war halt noch nie im Stadion…Bearbeitungszeit war abgelaufen

0

VfL Bochum 1848 💙🤍

Ich bin gebürtige Bochumerin. Für mich gibt es, seit ich denken kann, keinen anderen Verein als den VfL. 

Noch als ich ein kleines Kind war, hat mich mein Onkel immer mit ins Stadion genommen. 

Seit meinem 5. Geburtstag bin ich Dauerkarteninhaberin und Vereinsmitglied.

Dennoch hege durchaus auch große Sympathien für den FC Bayern München. Zum einen wegen der Fanfreundschaft, auch wenn diese nicht von allen unterstützt wird, und zum anderen, weil der FCB immer wieder kleinere, finanziell in Not geratene Vereine unterstützt, und das obwohl Fans dieser Vereine unter Umständen eine Abneigung dem FCB gegenüber haben.

Vereine, die ich nicht mag, sind Borussia Dortmund, Schalke 04, Wattenscheid 09, Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf, MSV Duisburg, 1. FC Nürnberg, 1860 München und RB Leipzig.

Auch wenn ich die genannten Vereine nicht mag, habe ich dennoch Respekt vor diesen.

Woher ich das weiß:Hobby – Dauerkarteninhaberin & Vereinsmitglied seit 20 Jahren

Interessante Meinung

0

Am meisten: Dynamo Dresden, weil Fan

Am wenigsten: RB Leipzig, weil Komerz und Rivalität zur SGD

Kein Erfolgsfan schön

0

Lieblingsverein:

Werder Bremen

Andere Vereine die ich mag:

SC Freiburg,

Union Berlin,

St.Pauli,

Holstein Kiel

Vereine die ich nicht mag:

Hertha (seit Windhorst),

Bayern (obwohl ich sie jetzt weniger unsympathisch als früher unter Hoeneß fand)

und seit den 2010er Jahren HSV

Was möchtest Du wissen?