Lieblingsanimecharakter?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Oh Manno ich hab so viele! TwT

Am meisten mag ich Black Rock Shooter. Ich weiß nicht direkt warum weil sie ja eigentlich nichts sagt ( außer wenn Mato die Kontrolle übernimmt) aber gerade das mag ich an ihr. Sie ist so...mysteriös und doch meint man manchmal sowas wie Mitgefühl oder Beschützerinstinkt in ihr auflammen zu sehen ( vorallem im Kampf ). Aber da ist irgendwie nochwas was ich einfach nicht beschreiben kann. Eine Art Verbindung oder so ^^"

Auf der gleichen Stufe steht Fuwa Aika aus Zetsuen no Tempest.
Ich mag ihre einzig- und auch etwas merkwürdige Art und sie erinnert mich in vielen Punkten sehr an mich. Z.B. zitiert sie ständig Sätze aus Shakespeare´s Werken und hat so eine ganz andere und fasziniernde Art und Weise die Dinge zu sehen und hinter die Fassade zu blicken. Außerdem ist ihr Humor einzigartig.

Ich mag außerdem noch Suoh Mikoto aus K. Einfach weil er gut aus sieht xD und weil er seine Familie beschützt wie....mir fällt jetzt kein Vergleich ein aber er tut alles um seinen Clan zu beschützen und hält alle Mitglieder zusammen. Er ist ein Hitzkopf aber hat ein sehr gutes Herz. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Light Yagami (Death Note) war ein sehr interessanter und vielschichtiger Charakter...genauso wie L. Fand die Serie allgemein toll und diese beiden Charakter haben da als Hauptcharaktere natürlich am meisten dazu beigetragen.

Insofern mit Light identifizieren kann ich mich (und sicher viele andere),
weil ich glaube, dass jeder das Death Note ausprobiert hätte bzw. es ähnlich genutzt hätte. Der Charakter ist halt so....menschlich...bis auf die Tatsache, dass er mega mega intelligent ist, kann sich denke ich jeder in sein Handeln hineinversetzen.

Von Dragonball (Z) mag ich sehr sehr viele Charaktere, vor allem die Saiyajins.

Alle haben auf ihre Art und Weise was an sich was toll ist.

(bis auf Gohan...ja ich weiß, dass ihn alle lieben - ich nicht :D)

Ituski (Haruhi Suzumiya) mag ich sehr gerne wegen seiner lockeren, freundlichen Art.

Naruto (Naruto Shippuuden) - ich finde es einfach toll wie er sich seinen Respekt und seinen Platz im Dorf erkämpft hat und seine humorvolle und liebe Art.

Gibt noch viele weitere, aber das sind die, die mir jetzt sofort in den Kopf schossen und wo ich denke, dass diese genannten Animes auch echt viele Leute kennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhmm ... Ich finde Megumin aus dem Anime Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! (KonoSuba) ganz gut :D

Ich kenne das nur allzu gut in MMORPG's, dass Spieler nur auf den wichtigsten Wert skillen und dafür der Rest vernachlässigt wird :D ... In diesem Fall hat Megumin nur auf Explosionsmagie geskillt, was hier auch oft genug zur Geltung gebracht wird xD ... Naja, nach einem Angriff ist sie dann nutzlos :'D

Andererseits bin ich im Bereich Chemie sehr gerne unterwegs :D ... So experimentiere ich oft bzw. nur mit Stoffen der Nitro-Gruppen, die wichtig für Sprengstoffe sind :'D ... Naja und ich bin ein großer Fan (wie mein Chemie-Lehrer) von Explosionen bzw. Sprengstoffen :'D

Also why not Megumin ;D

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt könnte ich jetzt so einige aufzählen und so ungefähr alle haben weiße/silberne Haare xD

Um mal ein Beispiel zu nennen: Kakashi Hatake aus Naruto / Naruto Shippuuden

Irgendwie find ich ihn einfach voll cool, mit all seinen Fähigkeiten und der Tatsache, dass er ein absolutes Genie ist (Er ist mit 5 Jahren einfach mal Genin geworden! Als Vergleich, Naruto war 12 xD)

Außerdem finde es unglaublich faszinierend, wie er es geschafft hat, trotz all der schlimmen Dinge, die er erlebt hat (damit meine ich, dass jeder, der ihm etwas bedeutet hat, einfach mal zu 75% vor seinen Augen gestorben ist), immer noch in der Lage ist Hoffnung zu fassen und weiter zu leben.

Allerdings finde ich, dass er in Shippuuden im späteren Verlauf viel zu schwach dargestellt wird und besonders die Verläufe im 4. Shinobi-Weltkrieg, die ihn betreffen haben mich dezent wütend gemacht^^ (ich werd das jetzt nicht ausführen, will niemanden spoilern :) )

Last but not least: Psychisch total kaputte Charaktere sind einfach unglaublich faszinierend für mich, vielleicht weil ich es mag, den hauptcharakter leiden zu sehen^^ (Dazu passt auch Kaneki Ken aus Tokyo Ghoul^^)

Ich könnte darüber Stunden reden, belasse es aber erstmal dabei und hoffe du hast Spaß beim durchlesen der Antworten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tsuki555
21.06.2016, 21:03

Oh ja ich habe ne Menge Spaß. :D Ist echt interessant zu sehen, wie verschieden die Meinungen sind. Kakashi ist auch mit einer meiner Lieblingscharaktere btw. ^^

1

Ich mah Yin aus Darker Than Black sehr gern. Sie ist eben total ruhig, aber irgendwie hat sie was liebenswürdiges an sich ( Dandere halt). Ich weiß gar nicht so genau, wieso ich sie so mag, aber ich michte sie schon von der erdten Folge an. ^^ Privat bin ich meistens auch sehr ruhig und rede nur das, was zu reden ist. Also, ja, ich kann mich doch mit ihr identifizieren. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe Eig. Viele aber je nach reihen folge also von jung wie ikki aus Air Gear , dann als Erwachsener wie Simon Aus Gurren Lagann und Zum Schluss als ein Alter man wie Zephyr aus One Piece Film Z 

 - (Anime, Manga, Japan)  - (Anime, Manga, Japan)  - (Anime, Manga, Japan)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein absoluter Lieblingsanimecharakter ist Gasai Yuno!

Ich kann mich mit ihrer Yandere-Art gut identifizieren, sowohl auch sehr mit ihrer psychotischen Seite. Sie hat mich oft an mich selbst erinnert, als ich den Anime schaute - ihre süße, aber auch leicht nervige Art, dass sie so anhänglich ist und Verlustängste gegenüber der Person hat, die ihr am wichtigsten ist, dass sie alles - wirklich alles - für diese Person tun würde. Andererseits bewundere ich sie auch. Um ihr Aussehen zum Beispiel. Total niedlich und gleichzeitig sexy, dann noch die pinken/rosa Haare *-* Sie hat so eine perfekte Figur und so ein hübsches Gesicht, ich wüsste nicht wie man sich nicht in sie verlieben könnte. Und ich bin genau so ein Stalker wie sie haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Lieblings-Anime-Charaktere sind:

männlich:

1. Kazuto Kirigaya / Kirito aus Sword Art Online (siehe mein Profilbild^^)

2. Minato Namikaze aus Naruto

3. Akatsuki Ousawa aus Aesthetica of a rogue Hero

weiblich:

1. Shana aus Shakugan no Shana

2. Yuno Gasai aus Mirai Nikki

3. Nagisa Furukawa aus Clannad

4. Aika Fuwa aus Zetsuen no Tempest

5. Lucy aus Elfen Lied

könnte noch ewig so weitermachen, da ich sehr viele weibliche Lieblings-Anime-Charaktere habe^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lelouch aus Code Geass, weil er einfach ein Anti-Hero ist und ich das feier :D Abgesehen davon ist er immer sehr nett/menschlich aber wenn es sein muss macht er sich die Hände schmutzig bzw. tut was nötig ist, und das feier ich so an ihm :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Makoto aus Free! am meisten. Ich finde ihn einfach niedlich♥ Er ist einfach cool, hat einen netten Charakter und ich mag es wie er sich immer um Haru kümmert. Ich mag ihn vorallem in Yaoi Dojinshi mit Haru... (Ja ich bin Fujoshi ;-P)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe viele lieblins chars aber ruffy begeistert mich einfach seit Jahren (One piece)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naruto,Sazuke (Naruto/Naruto Schippuden)
Takumi (Maid Sama)
Ayato (Diabolik Lovers)
Yato (Noragami)
Kou (Ao haru ride)

Aber am liebsten liebe ich Naruto und Sasuke😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

L und Light Yagami aus death note.
Sakura aus Naruto.
Ruffy aus One Piece.
Son Gohan aus Dragonball.
Etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?