Lieblings Wohnmobilfahrgestell Hersteller?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Fiat 25%
Mercedes 25%
Ist mir eigentlich egal 25%
Ford 13%
Anderes (bitte ergänzen) 13%
Renault 0%
Iveco 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Renault macht nur bedingt Sinn.

Die Fahrgestelle von Fiat / Citroen und Renault sind identisch. Citroen und Renault sind sogar 100 % identisch - bis auf das Logo.

Bei Fiat gibt es (noch?) andere Motoren. Aber seit kurzer Zeit werden die ja nicht nur im selben Werk (Sevel) hergestellt, sie gehören jetzt auch alle zum selben Mutterkonzern:
https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/psa-und-fca-fusionieren-zum-viertgroessten-autohersteller/

Es wäre also nicht verwunderlich, wenn es hier im Bereich der Antriebstechnik in der nächste Zeit Vereinheitlichungen gäbe.

Ich habe aktuell einen Kasten auf Citroen-Jumper Basis und bin sehr zufrieden.

Fiat

da ich oft im Ausland unterwegs bin- Kroatien, Spanien, Griechenland- habe ich mich für Fiat entscheiden. Da hat sogar jeder hinterhof Werkstatt im tiefsten Balkan Ersatzteile für. ( Ford geht auch noch oder wirklich alte Mercedes) .

aber bei den neueren Mer. würde im Ausland doch nur kommen " kein PC- tschau"

Ist mir eigentlich egal

Ist mir Recht egal. Solange es mir gefällt und es gut fährt ist mir die Marke egal.

Anderes (bitte ergänzen)

Tabbert :-)

Das ist aber Aufbau, nicht Fahrgestell.

0

Was möchtest Du wissen?