Lieblings Harry Potter buch?

5 Antworten

Als ich die Harry Potter Bände das erste Mal gelesen habe, war der Gefangene von Askaban mein liebster Teil, weil es sich da mal nicht soooo auf Voldemort richtete und die neuen Fächer dazu kamen, und die Rumtreiber :)

Doch nun finde ich den Halbblutprinzen am schönsten, obwohl ich jedes Mal am Ende weine... Dennoch gefällt mir dieser am besten, da man mehr über Voldemort erfährt und über Zaubertränke. (wäre mein Lieblingsfach, aber bei Slughorn, bei Snape hast du ja als nicht Slytherin keine Chance). Außerdem kommt ein bisschen Liebe dazu, und die Geschichte ist einfach toll, auch mit dem Rätsel über den Halbblutprinzen :)

Liebe Grüße, Calatina

Ich finde den Feuerkelch am besten. Der war meiner Meinung nach durchgehen am spannendsten.

Die Kammer des Schreckens

Ich liebe immer noch diese Magie, die neu ist und dazu dann diese leicht gruselige Stimmung im Schloss ^^

Eigentlich liebe ich alle , aber der Halbblutprinz gefällt mir bis jetzt am besten :)

Das würde mich mal interessieren. Wie kommst du zu dieser Entscheidung? Wenn ich ganz ehrlich bin fand ich den Halbblutprinzen am schlechtesten (ich will jetzt nicht deine Meinung anzweifeln oder so) und desshalb fände ich es mal ganz interessant zu wissen warum du ihn am besten zurzeit findest. :)

0

Also ich finde den ( ACHTUNG SPOILERWARNUNG !!! ) Tod von Dumbledore natürlich sehr tragisch , aber dieser Teil war einer der emotionalsten für mich.
Irgendwie tat mir Draco total leid und auch beim Film war ich emotional dabei ( Beim Film habe ich aber mehr geweint ).
Aber der 5. ist natürlich eher sehr witzig ( außer der Tod von Sirius )und man hat einen riesigen Hass auf Umbridge.
Der siebte war aber sehr traurig für mich , wegen Freds Tod ( Und ja ich bin ein bisschen in Fred und in Draco verliebt 😅 :) )
Also im gesamten finde ich den 6. am besten , weil der sehr emotional war , #Hinny vorkommt , #Romione ein bisschen ( ignorieren wir das mal mit Lavender ) , Draco sehr emotional ist , Fred und Georges Laden gezeigt wird ( Die stelle im Buch und im Film war Mega cool ) und dann finde ich auch die Schreibweise irgendwie interessanter.
Das einzig blöde :
Dumbledores Tod ....
RIP Dumbledore....

0

Der Gefangene von Askaban

Was möchtest Du wissen?