Liebeswahnsinnigen wie werde ich ihn los?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag die Polizei, wie weit er gehen darf, was erlaubt ist und was nicht und was Du tun kannst - z. B. eine Art Tagebuch führen, wann er sich daneben benimmt; könnte ich mir vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skippsy88
02.03.2017, 23:53

Mein Fehler war es, dass ich sehr viele Beweise vernichtet habe. Geschenke und Briefe leider direkt in den Müll anstatt es aufzubewahren. Das mit dem Tagebuch führen ist wohl gar keine so schlechte Idee. Danke!

0

§ 238 StGB (Nachstellung) wird dir da helfen. Du kannst ihn nämlich anzeigen und solltest das auch androhen und dies dann natürlich konsequenterweise auch tun.

Wenn du dich angegriffen oder bedroht fühlst oder der Mann sogar dazu neigt, dich festzuhalten, wenn du entkommen möchtest, spricht nichts über den Einsatz moderater Mittel zur Selbstverteidigung, wie Pfefferspray, allerdings sollte vor die Benutzung angedroht werden und er sollte dafür wirklich sehr aufdringlich gewesen sein.

Ansonsten solltest du andere Passanten lautstark darauf aufmerksam machen, dass du bedrängt und gestalkt wirst und der Mann damit aufhören soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich reicht das für eine Anzeige! Das ist Stalking!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm immer ein Pfefferspray für alle Fälle mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skippsy88
02.03.2017, 23:58

Hab ich seither immer in der Hosentasche + Notfallalarm um eventuell Passanten aufmerksam zu machen.

1

Was möchtest Du wissen?