Liebesstory,Verliebt oder Vorgetäuscht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fürs erste gibt es keinen erkennbaren Grund dafür, um dir derartige doch schon etwas wirre und auch unnötige Gedanken zu machen. Der Junge in den Du dich verliebt hast, der hat dir seinerseits auch seine Gefühle gestanden und selbst wenn diese Geschichte höchstwahrscheinlich ohnehin nur von einer überschaubaren Dauer sein wird, nimm es am besten so wie es ist. Sinnvoll wäre es auch um ein wenig den Druck von euch nicht so sehr auf die Gefühle zu versteifen sprich die Freundschaft sollte auch nicht zu kurz kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?