Liebesroman wo die Frau eine Sklavin ist?

4 Antworten

Ich würde es auch noch als SciFi einstufen:

Der GOR-Zyklus von John Norman https://de.wikipedia.org/wiki/John_Norman

Zitat aus Wiki:
Normans Stil zielt vor allem darauf, amerikanische Tabus zu brechen und so außer der Unfreiheit einer Person auch andere Zwangssituationen wie Fesselungen, eine erzwungene Nacktheit und körperliche Züchtigungen zu beschreiben. Hierbei lösen sich die Zweierbeziehungen in seinen Romanen meistens in einem Happy End auf, in dem die unterwürfige mit der dominanten Hauptperson glücklich ein gemeinsames Leben startet.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Die Geschichte der O

Ben Hur, von Lew Wallace

😁

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?