Liebeslyrik von einem Bekannten Dichter gesucht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spontan fällt mir dazu nur das Gedicht "Sachliche Romanze" von Erich Kästner ein aus der Weimarer Republik.

Das hat jedenfalls 4 Strophen mit 4 Versen. Aber die letzte hat 5.

"Sachliche Romanze"

Als sie einander acht Jahre kannten
(und man darf sagen sie kannten sich gut),
kam ihre Liebe plötzlich abhanden.
Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.
 
Sie waren traurig, betrugen sich heiter,
versuchten Küsse, als ob nichts sei,
und sahen sich an und wussten nicht weiter.
Da weinte sie schliesslich. Und er stand dabei.
 
Vom Fenster aus konnte man Schiffen winken.
Er sagt, es wäre schon Viertel nach vier
und Zeit, irgendwo Kaffee zu trinken.
Nebenan übte ein Mensch Klavier.
 
Sie gingen ins kleinste Café am Ort
und rührten in ihren Tassen.
Am Abend sassen sie immer noch dort.
Sie sassen allein, und sie sprachen kein Wort
und konnten es einfach nicht fassen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Gedicht erfüllt deine Bedingungen beinahe: http://gutenberg.spiegel.de/buch/hugo-von-hofmannsthal-gedichte-1003/41

Es hat allerdings in der dritten Strophe 6 Zeilen und nicht nur fünf. Ansonsten ist es sehr beliebt in Schulen zur Gedichtinterpretation.

PS: Ach sorry, nehme alles zurück: Du sagst ja, das Gedicht, was du suchst, hat 4 Strophen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angaben sind aufgrund ihrer Beliebigkeit leider keine Hilfe, um irgendetwas einzugrenzen.

Epoche? Entstehungszeit? Name des Dichters?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich suche irgendwo auf der Welt einen Mann, der hat zwei Beine und zwei Arme und einen Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?