Liebeskummer?wie lenke ich mich ab?was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich weiß genau wie du dich fühlst bei meinem ersten Liebeskummer war ich 18 und tagsüber ging da war es nicht so schlimm hatte Freunde um mich die mich gut abgelenkt haben aber abends wenn du alleine im Zimmer sitzen tust oder so denkt man dann wieder viel nach und der Schmerz ist wieder da aber rede einfach offen darüber, zeig deine Gefühle wenn du weinen musst wein einfach egal was die leute denken verdrück es dir nicht das macht es nicht besser

Hoffe konnte etwas helfen

Versuche nicht, deine Gefühle zu unterdrücken und auch keine Gedanken zu unterdrücken. Wenn du nämlich an ihn denkst und dann zwanghaft versuchst, an etwas anderes zu denken, kommt der Gedanke an ihn komplett hoch. Rede auch zum Beispiel mit deiner besten Freundin. Erzähl alles, was dir auf dem Herzen liegt, wenn du weinen musst, dann tu es und unterdrücke es bloß nicht. Alles, was du unterdrückst, kommt irgendwann im falschen Zeitpunkt komplett hoch und du eskalierst völlig. Rede auf jeden Fall mit jemandem, lasse nichts aus, sondern eher alles raus. Das tut manchmal wirklich gut.

marynali 25.07.2016, 22:22

Nein nein ihr versteht das nicht wir haben uns nicht getrennt er ist nur für 3 wochen weg
Aber ich vermisse ihn so schrecklich 😭

0
marynali 25.07.2016, 22:22

Und ich kann nicht auf hören an ihn zu denken ich liebe ihn so sehr 😥😭

0
blvcck 25.07.2016, 22:28

Achso, dann habe ich es falsch verstanden. Du kannst nichts machen, ich weiß, wie schlimm es, wenn der Freund für einige Zeit weit weg ist. Unternehme viel mit deinen Freunden, denke an den wunderschönen Moment, wenn ihr euch wieder in den Arm nehmen könnt. Du schaffst das schon. Drei Wochen sind nicht allzu lang, die gehen auch um. :)

0

Hallo.
Wir alle waren schon ein mal in so einer Situation und wissen wie sich das anfühlt. Ich rate, dir dich erst mal auszuweinen. Aber in ein paar Tagen machst du etwas mit deinen Freunden und hast mit ihnen Spaß. Mit der Zeit wirst du ihn vergessen.
Ich wünsche dir alles Gute

marynali 25.07.2016, 21:52

Nein nein ihr versteht das nicht wir haben uns nicht getrennt er ist nur für 3 wochen weg
Aber ich vermisse ihn so schrecklich 😭

0
xschokoprincess 25.07.2016, 22:03

achso dann würde ich einfach jeden zag mit ihm telefonieren und sonst Sachen tun, die ich wenn er da ist nicht so tue. zb etwas mit freunden unternehmen

0

Ich weiß wie es dir geht, man kann sich zwar Ablenken, aber am Ende des Tages wirst du wieder in einem tiefen Loch sein. 
Mein bester Tipp ist es, nicht völlig allein zu sein und auch mit ihm noch kontakt zu haben und eure Gefühle auszutauschen. 
Am besten redest du mit deiner Mutter oder eine andere vertrauensperson. 

marynali 25.07.2016, 21:50

Nein ihr ver steht das alles nicht wir sind noch zusammen doch er ist für 3 wochen verreist und ich kann ihn nie sehen ich vermisse ihn schreklich 😭

0
Fiana123 25.07.2016, 22:00

Na, dass musst du schon dazu schreiben ;) 
Vllt feste Telefonatzeiten absprechen und ansonsten dann raus gehen, wellness tag machen usw

0

Wenn der Trennungsschmerz am größten ist, dann versuchst Du Deine Gefühle für Deinen Schatz in Worte zu fassen! Alles was Du an Ihm vermisst, - alles was Dich schmerzt und quält, die große Sehnsucht, das innige Verlangen!

Einige der schönsten Lieder und Gedichte sind entstanden, weil es Menschen so ergangen ist wie Dir/Euch! 

am besten lenkst du dich mit hausarbeit, computer etc. ab :)

marynali 25.07.2016, 21:48

Ich kann nicht ich denke immer an ihn 😭

0

Schatz, da gibt es NULL Rat. Da mussten wir alle durch...

marynali 25.07.2016, 21:47

Nein nein ihr versteht das nicht wir haben uns nicht getrennt er ist nur für 3 wochen weg

0
marynali 25.07.2016, 21:50

Aber ich vermisse ihn so sehr 😭

0
julius1963 25.07.2016, 21:53
@marynali

Hast Du genügend Fotos? Dann bastle für Euch zwei doch in dieser Zeit ein wunderschönes Fotobuch, versieh es mit Texten, versuch Dich an einem Gedicht. Nur mach einen Fehler nicht... ihn jeden Tag mit diesem "MISS YOU" zu konfrontieren. 

0

Was möchtest Du wissen?