Liebeskummer...Ich sterbe.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lerne daraus und mach das nie wieder:

Seit ich ihn kenne, habe ich nur noch für ihn gelebt, ich habe alles aufgegeben für ihn 

Versuch jetzt zu schlafen und morgen schaut alles schon etwas besser aus. Lenk dich ab, geh mit Freunden raus und gib dir Zeit. Glaub mir, das vergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und genau, dass ist falsch. Es ist zwar schön, wenn du diesen Menschen so sehr geliebt hast, aber trotz alle dem bist du auch wichtig. Es ist wichtig trotz Partnerschaft seine eigenen Interessen nachzugehen und auch mal für sich allein zu sein.

Der Kummer vergeht und irgendwann wirst du jemand Neues kennenlernen. Steigere dich aber nicht so sehr rein, was geschehen ist, ist geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir scheint es wirklich schlecht zugehen,
schau dir einen Film an oder mach irgendwas das dich davon ablenkt

Gute Besserung und liebe grüße
Zoemaleen02

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass er jetzt schon mit dir Schluss gemacht hat und nicht erst, wenn ihr verheiratet gewesen wärt oder schon Kinder bekommen hättet.
Lerne einfach aus deinem Fehler und tu bei der nächsten Beziehung nicht alles für den Jungen/Mann und gib auch nicht alles für ihn auf, dann bist du bei einer Trennung auch nicht so verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich ins Bett legen und dich selbstbemitleiden. Dann ists wieder gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?