Liebeskummer zerstört mich was tun?

7 Antworten

Ich an deiner Stelle würde die Sache endgültig klären, sonst bist du nie in der Lage richtig darüber hinwegzukommen, weil du dir noch Hoffnungen machst. Ich würde das Mädchen noch einmal auf meine Gefühle ansprechen, aber dazu sagen, dass du so, wie es jetzt gerade ist, nicht weiter machen kannst. Würde sie deine Gefühle wirklich erwidern und mehr für dich empfinden als für ihren Freund, dann würde sie mit ihm Schluss machen und mit dir zusammenkommen.

Tut sie das nicht, dann heißt das wohl, dass sie ihren Freund vorzieht. Möchtest du mit dem Gefühl in einer Beziehung leben, die zweite Wahl gewesen zu sein?

Wenn die Sache endgültig geklärt ist, dann geht es dir eindeutig besser als jetzt, auch wenn sie sich nicht für dich entscheidet. Ansonsten machst du vielleicht noch ein weiteres Jahr voller Sehnsüchte und Hoffnungen durch und bekommst am Schluss gesagt, dass sie gar nicht auf dich stand und dich bloß nicht verletzen wollte, indem sie ihren Freund als Vorwand genommen hat, nicht eindeutig "nein" sagen zu müssen.

Hm, das klingt etwas kompliziert. Du meinst, dass Du dich innerlich auf sie festgelegt hast. Gut wäre, wenn Du die Möglichkeit hättest, sie näher kennenzulernen, damit Du sehen kannst, dass es vor allem in Deiner Fantasie stattfindet. Das Mädchen wird vermutlich GANZ ANDERS SEIN, als Du es Dir vorstellst. Ziemlich sicher. Nur doof, dass Du es nicht selbst erfahren kannst. Mach es Dir klar, dass es auf jeden Fall einen Unterschied gibt, zwischen dem, wie Du meinst, dass sie ist (dem Bild, das Du liebst) und dem, wie sie wirklich ist. Vielleicht hilft Dir das ein bisschen.

Okay, wenn Du auch ihre Macken liebst, dann sag Dir einfach, dass es schon seinen Sinn haben wird, dass es JETZT so ist. Sie will diese Erfahrung mit dem anderen Typen machen, sie braucht das jetzt. Und Sie wird am ehesten sich irgendwann für Dich entscheiden, wenn Du mit Dir selbst glücklich bist. Also tu was für Dein Glück, sei ein BrightAngel

Ich bin schon länger mit ihr befreundet, ich weiß wie sie ist, ich liebe auch ihre macken

0

Sie tut dir sehr weh ich weiß wie sich das anfühlt. Ich bin zu einem Mädchen aber habe die gleiche Erfahrung mit einem Jungen gemacht Punkt ich wollte ihn auch nicht vergessen aber er hat der schon zwei Tage später in der Nähe bei uns hat es einen Monat gedauert bis wir uns küssten bei ihm zwei Tage. Es tut sehr weh aber du musst versuchen loszulassen versuche dich anderen Leuten zu widmen sie macht sich blind so daß Du vielleicht andere Leute also Mädchen gar nicht richtig wahr nimmst Fred wird ja noch die große Liebe und du denkst nur dass du eine andere kennengelernt hast versuch einfach loszulassen vielleicht merkt sie dann auch irgendwann was sie an dir hat wenn du sie in Ruhe lässt. Viel Glück ;)

Danke für die netten Worte, ich werde mir das mal zu Herzen nehmen..

0

kein Problem ich hatte zwar niemanden der mir helfen könnte, aber dann kann ich ja wenigstens versuchen anderen aus so einer Situation auszuhelfen:)

0

Danke @xDarkangel187

0

Hoffnungslos verliebt in gute Freundin... :( Was kann ich gegen den Liebeskummer tun?

Ich habe seit ein paar Monaten Liebekummer weil ich ein Mädchen liebe und es hoffnungslos ist. Ich bin mit ihr gut befreundet und sie weiß auch davon. Ich bin wirklich am Boden zerstört obwohl es von anfang an klar war das aus uns nie was wird. Meine Frage: Was soll ich tun? Sie will mir auch helfen (weil wir ja gut befreundet sind) aber weiß nicht wie und ich auch nicht.

...zur Frage

Liebeskummer nach Traum? Was tun, bin vergeben?

Hallo GuteFrage.net User,
Ich hatte gestern Nacht einen echt schönen Traum mit einem
Mädchen welches in meine Klasse geht. Das klingt jetzt wahrscheinlich
doof aber es war so ein "Liebestraum" wo wir uns besser kennengelernt haben
und uns auch geküsst haben.
Das Problem:
Sie ist vergeben und ich bin es auch, dazu kommt noch, dass wir
eigentlich nur Klassenfreunde sind, vielleicht auch etwas bessere Klassenfreunde
aber nur Klassenfreunde xD.
Da der Traum irgendwie echt schön war, möcht ich sie irgendwie sehen.
Klingt doof, find ich auch und es stört mich total, weil ich den ganzen Tag
schlechte Laune deswegen habe. Ich weiß nicht ob ich das Liebeskummer nennen
soll oder nicht aber es geht mir gewaltig auf den Zeiger.
Ich bin vergeben und möchte diesen Traum schnellstmöglich vergessen.
Was kann ich machen?

...zur Frage

Was kann ich gegen starke Depressionen durch Liebeskummer tun?

es geht darum das ich meine Große liebe verloren habe wir waren 1 Jahr zusammen ich kann nicht los lassen ich leide seid dem unter schlimmen liebeskummer hab keine lebensfreude mehr versuch immer wider sie zurück zu bekommen aber sie blockiert mich überall sie hat mich nur ausgenutzt und betrogen sie hat mir die ganze zeit nur was vor gespielt und sie hat mir nie liebe gezeigt sie sagte immer ich bin am allen schuld und das sie keinen bock mehr hatt auf unsere beziehung und seid denn hab ich depressionen und versuche mit harten alkohol denn schmerz zu lindern es wird immer schlimmer was soll ich noch tun

...zur Frage

Liebesgeständnis machen oder Warten?

Das Mädchen dem ich meine Gefühle offenlegen will kenne ich schon 7 Jahre. Wir waren in der Oberschule in der selben Klasse und sind seit dem schon echt gute Freunde. Ich wechselte ab der 9. die Schule, aber ich hab noch heute Kontakt mit meinen Freunden von damals. Die Wahrheit ist, dass ich das Geständnis schon zu lange aufgeschoben habe. In der Vergangenheit haben ihr schon viele Jungs die Liebe gestanden, aber es wurde nie etwas daraus. Deshalb habe ich versucht ihr es nicht direkt zu sagen, sondern wollte das sie es selber merkt. Blumen geschickt als sie krank war (2 mal), sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt und ich mache ihr auch häufig Komplimente etc. Ich habe einfach ein guter/aufmerksamer Freund zu sein und viel mit ihr zu unternehmen, sodass sie sich evtl. in mich verliebt. Sie hatte bis jetzt noch nicht wirklich eine Beziehung. Zur Zeit haben wir beide unser Abitur bestanden und sie erzählte letztens das sie sehr verliebt in einen Freund von ihr sei. Sie scheinen sich sehr nahe zu stehen und das einzige das sie davon abhält eine Beziehung zu führen ist, dass sie und er ein Auslandsjahr machen werden. (Australien und Frankreich) Im Grunde weiß ich jetzt nicht wie ich mich fühlen soll. Ich bin kein Mensch der sich zwischen zwei Menschen dränt die sich mögen, aber in einem Jahr kann alles anders aussehen. Jetzt meine eigentliche Frage. Soll ich ihr sagen wie ich empfinde bevor sie geht und dann die Entfernung zu ihr suchen? Ich bin ja ganz offensichtlich in der "Friendzone" und dort kommt man nicht so leicht raus. Ich hatte mir gedacht das ich in einem Jahr (wenn ich nicht vergeben bin) einfach direkt nach einem Date frage. Vielleicht wäre noch zu sagen, dass ich nicht schlecht Aussehe oder so. Ich finde es schwer mit jemanden befreundet zu sein für den man Gefühle hat während dieser in einer Beziehung ist. Deswegen möchte ich das Geständnis schon loswerden. Falls sie mit mir befreundet bleiben möchte und nicht mehr, dann weiß ich nicht ob ich die Freundschaft halten möchte (bzw. auf Abstand gehen sollte) auch wenn mir wirklich sehr viel an ihr liegt. Wart ihr schonmal in so einer Situation? Was würdet ihr tun? Falls ihr noch mehr Infos braucht, dann fragt mich einfach.

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?