Liebeskummer... Wir waren nie ein Paar! Ich brauche wirklich dringend Hilfe! Vielen Danke! Bitte les

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch vor ein paar Wochen das gleiche Problem, ich bin allerdings einiges älter als du (23) aber das Alter spielt ja keine Rolle....

Wie dem auch sei, ich habe der jungen Frau (welche meine Schulfreundin ist), in die ich verliebt war, ihr das Glück gegönnt und bin halt mit ihr befreundet geblieben.

Und ich kenne seit Samstag eine andere junge Frau, mit der es sofort harmoniert hat. Also wir sind auf gleicher Wellenlänge. :)

Was ich damit sagen will: Denk nicht mehr an sie. (Du sollst sie natürlich nicht vergessen) Sag dir immer wieder: "Sie hat jetzt einen Freund mit dem sie glücklich ist. Ich möchte nur dass sie glücklich ist, egal mit wem. Ich gönne ihr das Glück und versuche mein eigenes zu finden." Am Anfang ist der Satz natürlich noch schmerzvoll, aber je öfter du ihn sagst, desto weniger verliebt wirst du in sie sein.

Übrigens: Man hat zu mir aucg gesagt, ich sollte nicht mehr mit meiner Schulfreundin befreundet sein. Bin aber froh, dass ich es doch noch bin. Sie steht mir nämlich in Sachen Dates, Frauenprobleme (lol), etc. immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin mir 100% sicher, dass deine Schulfreundin dir auch helfen wird, wenn du Fragen bezgl. Mädchen hast. ;)

Und wie die anderen geschrieben haben: Sei ihr ein guter, oder gar ihr bester Freund. Auch wenn aus euch nix mehr wird, bzw. jetzt nicht mehr.

In einer Freundschaft herrscht nämlich geben und nehmen. Wie bei meiner Freundschaft mit meiner Schulfreundin: Sie hilft mir (hab ja schon geschrieben wobei) und ich helfe ihr. ;)

0
@Alwion

Vielen Dank! Den Satz werde ich mir jetzt immer sagen! Weil als ich verliebt war habe ich mir immer gesagt, wie toll und so sie ist [...]. Aber andersrum klappt das bestimmt auch. Und wir haben uns viele Herzen geschickt und gegenseitig gesagt, wie froh wir sind und wie wir uns mögen! Danke!

0
@meaexe99

Jup, als ich in meine Schulfreundin verschossen war habe ich auch immer gesagt wie nett sie ist und wie hübsch sie ist und und und....

Achja, noch was: Versuche dir auch alle negativen Eigenschaften deiner Schulfreundin aufzuzählen und NUR die. Dann klappt das entlieben schneller. ;)

1

Also ich finde, du solltest noch so lange von einer Beziehung mit deiner Freundin "träumen", wie es dir gut tut, sicherlich es sind nur Gedanken in deinem Kopf, aber solange es dir hilft deinen Kummer bei Seite zu schieben spricht an sich nichts dagegen. Allerdings solltest du deine Gedanken eher für dich behalten, da deine Situation für Leute, die so etwas Gefühlsmäßig noch nicht durchgemacht ahben etwas unverständlich und deine Gedankengänge deshalb eher verwerflich wirken. Jedenfalls ist mein Ratschlag an dich, schwärme ruhig ein wenig für deine Freundin, halte aber die Finger still (soll heißen versuch sie nicht auszuspannen). Eine neue Liebe wirst du mit sicherheit später einmal finden, das kommt in der Regel von allein solange du dich mit genug Menschen abgibst und auch öfter was mit Mädchen unternimmst. Viel Glück wünsche ich dir^^

MfG, Anima (17)

Vielen Dank Anima, ich werde es zu Herzen nehmen und wir sind jetzt auch gut befreundet. Wir haben uns auch wieder Herzen geschickt und waren total glücklich. Und ich versuche natürlich nicht den Freund auszuspannen! Außerdem ist sie ja total glücklich und mit mir als gutem Freund auch und ich bin auch glücklich! Vielen Dank. Seit gestern, als er das geklärt haben, dass wir uns als Freunde lieb haben Ost der Liebeskummer fast weg und eine Schwärmerei ist immer da! Danke!

0

Das du 14 bist sieht man an deinem Namen wo das Geburtssjahr vermerkt ist :-) Ich würde wie ein Freund mit ihr umgehen ganz einfach, oder willst du bist du 90 bist noch in sie verknallt sein? Also du vergisst sie irgendwann.

Okay, danke!

0

Liebeskummer! Wir waren nie zusammen! Trost! Überwunden? Wie? Tipps/Ratschläge/Hinweise? Bitte lesen

Hallo, habe folgendes Problem und versuche mich kurz zu fassen ;-)

Also, ich bin männlich, Anfang 14, sie auch, 8. Klasse, Gymnasium, Saarland. Sie auch!

Jetzt ist es so, dass ich in ein Mädchen aus meiner KLasse verliebt bin (Detaills oben). Und ich bin mit ihren 2 besten Freundinnen befreundet und wir haben uns auch Geheimnisse erzählt und ich habe den beiden meine Liebe gestanden. Dann habe ich an einem Montag erfahren, dass an dem Freitag da drauf, der Junge, den SIE liebt, SIE am Freitag fragen wird, ob sie zusammen sein wollen. Das war Freitag 17/5/13.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich sie einfach nicht vergessen kann...

Und ich habe mir halt so viele Hoffnungen gemacht, weil wir 1000e Herzen geschrieben haben und so und dann sollte sich rausstellen, dass diese Herzen nur freundschaftlich waren. Jetzt sind die Herzen weniger, ich bin auch traurig [...] und am Samstag am Klassenfest hat sie mich umarmt... Und ich habe mich gefreut! Jetzt habe ich vor sie morgen (Freitag) zu umarmen nach der Schule. (Heute ist frei). Und wichtig ist, dass heute ihr 4 Wochen-Tag ist und ich erfahren habe, dass sie etwas von ihrem Freund erwartet, sonst ist sie sauer [...] Und ich sitze nicht weit weg von ihr, da habe ich gehört, dass sie gesagt hat "Ich kann ihm nicht sauer sein" oder "Wenn mein Freund endlich mal..." Ich weiß nicht, wie es ihr geht. Sie hat auch in den Jahren schon einige Schicksalsschläge verkraften müssen und ist deshalb dementsprechend etwas kalt...

So viel dazu...

Jetzt meine Frage: Wie kann ich machen, dass das aufhört?! :-D

Und eine ihrer beiden besten Freundinnen ist auch unglücklich verliebt, und das weiß ich, weil wir uns alles anvertrauen! Können wir das vielleicht gegenseitig bewältigen? Soll wir uns treffen und sprechen oder chatten? Sie will es nicht, dass sie auf ihn steht, weil er ein "assi" ist und auch keine Jungfrau mehr und gekifft hat [...], 14 Jahre (!)

Ich würde mich sehr über Tipps und Ratschläge und Sonstiges freuen!

Vielen Dank im Vorraus :-)

LG Max (meaexe99)

...zur Frage

Ex meldet sich in Kontaktsperre - war nicht antworten richtig?

Grüß euch,

meine EX(23) und ich sind nun seit ca. 2 Monaten getrennt. Wir führten eine glückliche Fernbeziehung und sie war wirklich sehr verliebt in mich. Wir sahen uns oft, da sie in meinem Bundesland studiert.

Ihre Familie war irgendwie nicht so für mich und als es ernst wurde, merkte ich, wie sie immer wieder gegen mich redeten. Plötzlich war ein ehemaliger EX, mit dem sie vor 6 Jahren zusammen war bei ihren Eltern. Er war immer der Lieblingsschwiegersohn, weil er gleich in der Nähe wohnt und die selben Hobbies wie ihre Eltern hat.

Soweit so schlecht. Ich merkte, wie meine EX langsam verunsichert wurde und das spiegelte sich auch auf unsere Beziehung wieder. Die Eltern machten Druck, sie war in der Zwickmühle und unsere Beziehung engleiste.

Ich sagte ihr, wenn sie sich nicht sicher ist, dass ich sie zu nichts zwingen werde. Sie meinte, dass sie mich so gern hat, aber sie nicht weiß was das richtige ist. Ihr EX hat sie damals auch mit ihrer Cousine beschissen.

Die Trennung verlief ohne Streit. Ich sagte ihr eben nur, dass ich sie immer geliebt habe. Sie hörte nun auch mit dem Studium auf und ist nur mehr daheim bei ihren Eltern...mit dem EX läuft nun sicher was, weil ich das auf FB gesehen habe.

Ich habe sie daraufhin vor gut 6 Wochen blockiert und begann abzuschließen. Vor zwei Wochen schrieb sie mir nun, wie es mir so geht usw.

Ich löschte die Nachricht ohne zu antworten.

Nun komme ich mir so kindisch vor. Habe Zweifel an der Kontaktsperre. Ich will, dass sie merkt, dass sie einer Gehirnwäsche unterlaufen ist. Sie merkt, wie sehr ich ihr fehle.

Deshalb habe ich nicht geantwortet. Weil ein "Wie geht's" kein "es tud mir leid - können wir reden" ist.

Was meint ihr?

LG Andi

...zur Frage

Wie fragt man ein Mädchen, ob sie schon einen Freund hat?

Hallo,

ich finde ein Mädchen aus einer höheren Klasse wirklich toll - um nicht sofort von Liebe zu sprechen - und würde sie gerne zum Kino einladen, allerdings nur, wenn sie noch keinen festen Freund hat. Auspannen will ich auf gar keinen Fall. Daher die Frage:


Wie fragt man ein Mädchen, ob sie schon einen Freund hat, ohne sie dadurch anmachen zu wollen???


Ihr versteht schon was ich meine: NIcht so direkt fragen....

Vielen Dank für alle Ratschläge!

Mit freundlichen Grüßen

questionmister

...zur Frage

er ist verliebt aber ich nicht was tun?

Hallo ich habe mal eine Frage und zwar ein Freund von mir ist in mich verliebt aber ich nicht in ihn ich möchte gerne mit ihm befreundet bleiben und jetzt frage ich mich wie ich es ihm sagen soll das ich ihn nicht liebe ich habe angst das er dann sauer oder so ist und dann auch nicht mehr mit mir befreundet sein will danke schon mal im voraus

...zur Frage

wie kann ich schmerzlos schluss machen? aber auch so das wir befreundet sein können..

ich kann es einfach nicht mehr aushalten..
ich gehe mit meinem freund in die selbe schule aber nicht klasse und trotzdem seh ich ihn kaum und nach der schule hat er nie zeit für mich (--> fußball)
alles dreht sich für ihn nur um fußball und jetzt wechselt er auch noch die schule (fußball internat) also könnte ich ihn nur samstag und sonntag sehen .. wenn er natürlich zeit hat..
ich liebe ihn sehr will mich nicht trennen aber auch nicht so mit ihn zsm sein
soll ich schluss machen? wenn ja wie (schmerzlos)? und kann noch aus unserer beziehung was werden?

...zur Frage

Geheimnis unter freunden

Habe Freund der jedes Geheimnis das ich ihm anvertraue der ganzen Klasse weiter erzählt.... Was tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?