Liebeskummer und Verzweiflung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast wie so viele bereits vor dir und noch ganz viele die nach dir kommen werden, den schon bekannten Fehler gemacht und sozusagen den Sprung ins kalte Wasser gemacht ohne zuvor zu prüfen wie kalt es wirklich ist. Wo ist denn eigentlich das Problem gewesen dir vor einem solchen Geständnis die nötige Sicherheit bezüglich deiner eigenen Chancen zu besorgen? So aber bleibt dir nichts anderes mehr zu tun als dich zu schütteln, warm abrubbeln und nach vorne schauen und die Freundschaft so wie sie derzeit ist auch zu akzeptieren. Immerhin der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach und was später noch alles werden könnte, das ist eine ganz andere Geschichte.

einfach aufgeben du kannst ihn nicht zwingen und wenn er einem andern mädchen hinterherläuft kann man nix machen und selbst wenn du ihn dazu bringst wird es nichts richtiges mehr

Ich kenne wie du dich fühlst(aber ich bin nun endlich und trotzdem erwachsen). Ich sag dir was du tun kannst, es überleben, in ein paar monaten magst du einen anderen. Tu nur nichts dummes, du wirst auch noch aus der pubertät rauskommen ;)

Es tut mir leid dich zu enttäuschen aber sich dir einen neuen.

hattest du schon mal einen freund (erstes mal)

Was möchtest Du wissen?