Liebeskummer, so lange?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm also wenn er dich nicht so liebt wie du ihn, dann keine Sorge, weil dann ist er nicht DER EINE. Ich würde ihn mal fragen ob er wirklich glaubt, dass es niemals wieder was mit euch wird. Und wenn er ja sagt, also das ers glaubt das es nichts mehr wird, solltest du den Kontakt abbrechen. Ansonsten denkst und hängst du weiterhin an ihn. Liebeskummer ist keine schöne Sache, aber auch das vergeht irgendwann. Hoffe ich konnte dir helfen

Gaaaaaanz liebe Grüße😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swimmingdemon
05.08.2016, 21:34

Also zumindest vor einigen Monaten hieß es noch, dass er nicht weiß wie es in ein paar Jahren aussieht. Ich weiß nicht ob ich das Thema wieder anschneiden will, dann reden wir wieder von früher und.. naja die Wunden reißen schon wieder auf.. Aber du hast wahrscheinlich recht, ich brauche klare Verhältnisse, danke dir!

0

Hmm wenn man starke gefühle für jemanden empfindet und die Beziehung aus irgend einem Grund nicht klappt , ist es leider immer so dass man denkt "er War der perfekte Topf zum Deckel... keiner wird mich je wieder so glücklich machen..etc." kenn ich auch. Aber mit der zeit beginnt das Gehirn zu akzeptieren. Und ja , das kann auch noch länger dauern. Ich denke , da er dir keinen richtigen Grund für die Trennung gegeben hat, hoffst du bis heute dass es noch was werden könnte. Du musst anfangen zu akzeptieren und dir selber sagen "es wird nichts mehr , ich muss weiterleben ohne ihn". Der Gedanke tut weh und ist schwer umzusetzen , ja. Aber würde er dich immernoch lieben , würde er dich umverzüglich zurücknehmen. Anscheinend hat ihm irgendwas ganz stark nicht gepasst und das musst zu verstehen. Warte einfach. Wenn du schon alles versucht hast, wird nur die Zeit helfen können. Blockier ihn einfach , streich ihn aus deinem leben. Lg Aurora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swimmingdemon
05.08.2016, 21:36

Danke für deine Mühe, ich versuche deine Ratschläge zu beherzigen! Ich denke gerade das "ganz aus meinem Leben streichen" wird ganz besonders schwer da ich ihn auch als Mensch unglaublich gern habe und ihn so gern noch um mich haben würde, wenn auch nur als freund. Das verletzt mich zwar auch aber... Er ist mir halt wirklich wichtig und ich glaube dafür ihn nicht zu verlieren würde ich mich sogar kaputt machen

0

1. Völliger Kontaktabbruch - je öfter Du ihn noch siehst, je öfter Du mit ihm über Euch redest, desto weniger wirst Du irgendetwas verstehen und Du streust Dir jedes Mal Salz auf die Wunde.

2. Ablenkung, auch wenn das nur laaaaaaaaaangsam hilft.

3. Mach Dir klar: Es ist vorbei - ohne wenn und aber

In solch einer Situation hilft nur: Aus den Augen, aus dem Sinn, dann bist Du wieder offen für was Neues und heulst nicht einer Beziehung hinter her, die nicht mehr zu retten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swimmingdemon
05.08.2016, 21:32

1. Wir hatten mehrere Monate keinen Kontakt weil ich genau der Meinung war aber irgendwie... Ist leider noch so schlimm wie am ersten Tag.. :/ 2. Was denn für Ablenkung? Habe einiges versucht nur holen einen spätestens abends wieder die Erinnerungen ein... 3. Ich weiß nicht wie genau ich mir das klar machen soll wenn er doch offensichtlich noch Gefühle hat und die Zeit vermisst.... Ich verstehe ihn nicht... Danke für deine Hilfe!

0

Ich war in einer ähnlichen Situation gewesen wie du. Nur war es bei mir ein kalter Liebesentzug. Bevor sie im September einen anderen kennenlernte, war ich mit ihr glücklich wie nie zuvor. Die Nachricht, dass sie einen anderen hat, war für mich sehr schockierend. Damit hätte ich nieeeeee gerechnet.

Was mir half:

1. Zu analysieren, wie es dazu kam. Bei mir musste ich feststellen, dass mich keine Schuld trifft.

2. Alle Orte und Personen meiden, die dich an ihn erinnern. Oder auf ein Minimum zu reduzieren.

3. Ein oder mehrere Hobbies/Aktivitäten suchen, wo du dich sportlich betätigen musst und dir Spaß machen. Ich mache zweimal in der Woche Zumba. Dadurch gehen Negative Gedanken raus und Positive füllen sich. Du denkst automatisch weniger an ihn.

4. Umgib dich mit Menschen, die dir gut tun und dich verstehen.

5. Verlieb dich neu!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?